Google My Business-Bewertungen wegen Corona vorerst gestoppt

Was ist die Zukunft von Google Reviews

Copyright © Shutterstock/ patpitchaya


Google hat die Veröffentlichung von Bewertungen auf Google My Business vorübergehend ausgesetzt. User können weiterhin Rezensionen über Unternehmen schreiben und abschicken, diese werden jedoch vorerst nicht veröffentlicht. Diese Maßnahme ist eine Reaktion auf die aktuelle Corona-Krise, die auch Google zur Umverteilung von Ressourcen zwingt.

Local SEO-Experten sind sich uneinig, wie in der aktuellen Zeit mit Google My Business Bewertungen umzugehen ist. Die einen denken, Betriebe sollten nach wie vor ihre Kunden aktiv um Rezensionen bei Google bitten. Die anderen wiederum hinterfragen, ob dies aktuell sinnvoll ist. Problematisch ist, dass noch nicht klar ist, was mit jenen Bewertungen passiert, die in der Zwischenzeit abgegeben werden. Werden diese nachträglich freigegeben oder gar nicht veröffentlicht?

In einem Punkt sind sich die Experten einig. Man müsse das Beste aus der aktuellen Situation machen. Zum Beispiel auf offene Rezensionen auf sämtlichen Plattformen antworten. Man könne auch neue Dienste erschließen, die Nutzern und Kunden die Möglichkeit für Unternehmens- und Produktbewertungen bieten.

Tipp

Dies betrifft nicht nur Rezensionen bei Google My Business, sondern auch andere Änderung bei GMB, wie zum Beispiel Adressen Änderungen. Prüfungen von den Änderungen dauern momentan länger bei Google und viele sind noch offen.

Quelle: searchengineland.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Kommentare


Tei

Tei 10. April 2020 um 8:38

Ist ja besonders solidarisch. In der Zeit, in der gerade kleinere Unternehmen auf die Unterstützung ihrer Kunden angewiesen sind, dreht der Monopolist mal eben den Hahn zu. Mit der Begründung, sich mal eben um Wichtigeres kümmern zu müssen. Ich dagegen warte auf die Aktualisierung meines Profils, das – mal eben so – von Google automatisiert auf ‘vorübergehend geschlossen’ gestellt wurde. Ich bin einfach nur wütend und enttäuscht von Google.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*