Skip to main content

Google SEO: Nofollow-Attribut funktioniert nach wie vor gut

Google auf dem Smartphone

Copyright © Shutterstock( ArthurStock

Der nofollow-Verweis gibt Suchmaschinen die Anweisung, einem Link nicht zu folgen. Auf Twitter kam nun eine Diskussion zu diesem Thema auf.

Grundlage der Diskussion ist unter anderem die Frage danach, ob man das Attribut überhaupt benötige, da die Suchmaschine “schlechte” Links selbst identifizieren könne. Ein User stellt darüber hinaus infrage, ob durch das nofollow-Attribut Link Spam verringert wird und ob es von Websitebetreibern richtig angewendet wird.

Twitter User sind sich uneinig. John Müller bekräftigt jedoch, dass das nofollow-Attribut nach wie vor sehr gut funktioniere. Ihm seien nicht viele Fälle bekannt, in denen Websites Probleme mit dem nofollow-Verweis haben oder deshalb nicht genug “Credit” bekommen würden.

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google SEO: Nofollow-Attribut funktioniert nach wie vor gut
5 (100%) 1 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*