Skip to main content

Google SERP: Neuerungen für Abonnenten digitaler Inhalte

iPhone Bildschirm mit News Stories

Google plant demnächst in den Suchergebnissen zahlender Abonnenten digitaler Online Medien, News Artikel dieser Publikationen entsprechen zu priorisieren.

Laut dem New Yorker Medienunternehmen Bloomberg, sollen die dadurch gewonnenen Insights über die Nutzer, digitalen Publishern dabei helfen, neue Abonnenten zu finden und bestehende zu halten. Zum Beispiel in dem analysiert wird welche Zielgruppe bereit dazu ist für solche Dienste Geld auszugeben.

Viel mehr ist aktuell noch nicht bekannt, da Google erst am 20. März ein offizielles Statement dazu abgeben will.

Wahrscheinlich ist jedoch, dass die Neuerung eine Antwort von Google auf das Drängen großer Verlagshäuser ist, sie dabei zu unterstützen den Absatz zahlungspflichtiger digitaler Inhalte zu steigern.

Zumindest sollte es dabei helfen, dass bereits zahlende Kunden nicht mehr ganz so einfach zum “fremdlesen” verleitet werden.

Wie Sie Ihre eigenen Inhalte für Suchmaschinen optimieren können, erfahren Sie in unserem Beitrag “Was SEO Content Marketing bring – 5 Gründe für SEO Content Marketing“.

(TitelbildCopyright © Shutterstock/Syda Productions)

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google SERP: Neuerungen für Abonnenten digitaler Inhalte
4.2 (84%) 10 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*