Google unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung

Google unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung

Copyright © Shutterstock/Andrey_Popov


Groß- und Kleinbuchstaben sind ein wichtiger Faktor, wenn es um Website-URLs geht, sagt John Mueller von Google.

Einfluss der Ranking Ergebnisse

John Mueller von Google stellt klar, dass bei URLs zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Es kommt darauf an, ob die Zeichen groß oder klein geschrieben werden.

Variationen in der Groß- und Kleinschreibung können eine URL von einer anderen unterscheiden, ähnlich wie eine URL mit einem Schrägstrich am Ende sich von einer URL ohne Schrägstrich unterscheidet.

Dieses Thema wird in der neuesten Folge von Ask Googlebot auf dem Google Search Central YouTube-Kanal behandelt.

Copyright © Matt Southern

Es wird die Frage gestellt, ob sich die Groß- und Kleinschreibung der Buchstaben in der URL auf das Ranking einer Website auswirken kann.

Müller beantwortet die Frage und erklärt gleichzeitig, wie Google auswählt und welche Version einer URL in den Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Wirken sich die Buchstabenkombinationen in einer URL auf SEO aus?

Die Groß- und Kleinschreibung der Buchstaben in einer URL spielt für Google durchaus eine Rolle.

Zwei URLs können gleich aussehen und sogar zum gleichen Inhalt führen, aber sie können als unterschiedliche URLs behandelt werden, wenn eine einen Großbuchstaben hat und die andere nicht.

Müller äußert sich:

“By definition, URLs are case sensitive, and also things like slashes at the end do matter. So, technically, yes — these things matter. They make URLs different.”

 

Wenn Google erkennt, dass es mehrere Versionen der gleichen URL gibt, versucht es, alle zu erfassen und herauszufinden, welche davon in den Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Obwohl dies automatisch geschieht, ist es laut Müller nicht immer ideal, da es länger dauern kann, bis Google die Inhalte entdeckt und indexiert.

“If a website still shows the same content in these cases, search engines will try to figure it out on their own and usually that works out well. But it’s not always ideal.

For example, search engines will try to crawl all variations of the URL that they find. This can make it a bit slower for them to find other useful content on your website.”

 

Google leitet einen Prozess ein, der “Kanonisierung” genannt wird, wenn es auf mehrere unterschiedliche Versionen einer URL stößt.

Sie entscheidet, welche URL in den SERPs angezeigt werden soll, und fasst alle Signale der anderen Versionen in dieser einen URL zusammen.

Die URL, die am Ende in den Suchergebnissen angezeigt wird, wird als “kanonische URL” bezeichnet.

“Also, when search engines find multiple distinct URLs showing the same content they have to decide which of these URLs to keep. We call this canonicalization.

It doesn’t change ranking but our systems might choose a URL that you wouldn’t have chosen.”

 

Auch die Reihenfolge der Buchstaben in einer URL kann in robots.txt eine Rolle spielen, erklärt Müller

“Another place where the exact URL plays a role is robots.txt. In the robots.txt file you can signal which parts of a website shouldn’t be crawled.

The robots.txt file also uses exact URLs, so if you have entries there which refer to one version of a URL they would not apply to other versions of that URL. It’s rare that we see this cause problems though.”

 

Sie können Google signalisieren, welche Version einer URL Sie in den Suchergebnissen angezeigt haben möchten, indem Sie konsequent auf dieselbe Version verlinken.

Die Verwendung des rel=”canonical”-Tags gibt Google außerdem Hinweise darauf, welche Version einer URL Sie in den SERPs angezeigt haben möchten.

“Using internal linking to link to a consistent version makes your preference clear. Adding a link rel=”canonical” element also helps to confirm that and encourages search engines to focus on that version.

So, in short, upper or lower case does matter for URLs. It’s a good practice to be consistent in how you use them, but it’s usually not that critical for a website.”

Quelle: SearchEngineJournal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit