Skip to main content

Google Updates wirken sich schnell auf Rankings aus – technische Änderungen nicht

Google Algorithmus Updates wirken sich schnell auf das Ranking einer Webseite aus

Copyright © Shutterstock/ve_ro_sa

In einem neuen Webmaster hangout hat John Müller klar gestellt, dass sich Änderungen am Google Algorithmus innerhalb kurzer Zeit auf das Ranking einer Webseite auswirken. Wenn es also Gerüchte um einen neuen Algorithmus gibt und das Ranking eurer Seite sich deutlich verändert, ist davon auszugehen, dass dies bereits die Auswirkungen des Updates sind.

Werden jedoch technische Änderungen an einer Website vorgenommen, wie zum Beispiel die Einrichtung einer neuen URL-Struktur, dauert es in der Regel mehrere Wochen oder Monate bis Auswirkungen erkennbar sind.

Allerdings ist zu beachten, dass es auch immer Ausnahmen geben kann. Einige Algorithmus Updates brauchen beispielsweise etwas Zeit bis sie komplett ausgerollt wurden. Dagegen kann es durchaus auch große technische Änderungen geben, die sich schnell auswirken.

Hier die Aussagen von John Müller im Wortlaut:

“Especially if you have a bigger website then it takes quite a bit of time for the algorithms to adjust to bigger changes on the website.

So that’s something where I wouldn’t expect to see fast changes.

It’s more a matter of like maybe several months over which it takes for us to recrawl, re-index, reprocess the website to understand how it has changed, how we need to change how we show it in the search results.

So if you made changes on one day and like a week later you start seeing changes in the search results, that was also a date that other people mentioned as kind of bigger changes that they were seeing, then probably that’s not related to the changes that you made.

Usually you’d really have like this multi-month period of things kind of subtly changing over time rather than like this one big change.

So I should just leave things as they are right now let it kind of settle out for a few weeks and then or a few months and then see what happens moving forward and then start trying to address potential issues?

Yeah, I’m always conscious about this saying like you should just leave it for a couple of months because that sounds like oh I’m never gonna change anything again until it figures out where it wants to show my website. And you always need to be on top of things anyway. So there’s always a certain amount of things that you’ll be working on anyway. So I kind of shy away from saying I’m not going to touch anything until I don’t know June or July.”

Quelle: www.seroundtable.com

TitelbildCopyright © Shutterstock/ve_ro_sa

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Updates wirken sich schnell auf Rankings aus – technische Änderungen nicht
4.2 (84%) 5 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*