Skip to main content

Größere Dynamic Ads jetzt auch bei Instagram

Facebook & Instagram

Copyright @ Shuterstock/ fyv6561

Der Social Media Riese Facebook hat sein Angebot für die Dynamic Ads erweitert und gibt diese Möglichkeit der Werbung nun auch für die Instagram Stories frei. Mit der Neuerung wird zudem die Anzahl der verfügbaren Kacheln von 30 auf 200 erhöht.

Bisher konnten die Dynamic Ads nur im Facebook- und Instagram Newsfeed platziert werden. Diese werden jetzt in den jeweiligen Stories erweitert. Das Rollout für die Neuerung wurde am 09.04.2019 offiziell gestartet und soll bis Mitte Mai abgeschlossen werden und somit für jeden zugänglich sein.

Bisher waren zudem die Kacheln in den Dynamic Ads immer auf 30 Kacheln beschränkt. Dies ändert sich jetzt, denn die Anzahl wird auf 200 erhöht. Der Vorteil an dieser Änderung liegt deutlich bei den Werbetreibenden, denn diese können nun mehr passende Produkte für den Nutzer anzeigen.

Fazit

Die neuen Funktionen der Dynamic Ads sollen den Werbetreibenden helfen, das richtige Produkt den richtigen Nutzern zu zeigen. Dies passiert vollautomatisch, da der Zugriff auf das gesamte Sortiment besteht. Facebook greift auf den Produktkatalog zu und kann so über einen Feed aus dem Onlineshop dynamisch bespielt werden.

Quelle: thomashutter.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Größere Dynamic Ads jetzt auch bei Instagram
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*