Mobile First Indexierung: Desktop Bot schaut weiterhin auf deiner Seite vorbei

Roboter

Copyright © Shutterstock / kirill_makarov


Auch wenn eine Website auf die Mobile First Indexierung umgestellt wurde, heißt das nicht, dass der Google Bot nur mit dem mobilen User Agent deine Seite crawlt. Google sagte, dass der Desktop Google Bot weiterhin auf den Seiten vorbeischaue.

John Müller verkündete, dass die Aufteilung der User Agents etwa, 2-3:1 sei. Auf Twitter sagte er, wenn wir eine Domain auf Mobile First Index stellen, dann ist es 2/3 mobile und 1/3 Desktop. Außerdem sei es absolut normal, dass verschiedene User Agents deine Seite crawlen.

Quelle: seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel