YouTube: Analytics für Videos innerhalb der ersten 24 Stunden ist verfügbar

YouTube-Analystics

Copyright © Shutterstock / PixieMe


YouTube ermöglich jetzt dem Ersteller die Leistung eines Videos innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung zu analysieren. Zuvor wurden dem Creator nur die öffentlichen Aufrufe seiner Videos innerhalb von 24 Stunden gezeigt.

Um diese Daten abzurufen müssen Sie im Videoanalysenbereich in der Datumsauswahl oben rechts “Erste 24 Stunden” auswählen. Sie sehen dann alle Daten die innerhalb von 24 Stunden aufgesammelt wurden auf einen Blick.

Sobald Sie die Ansicht öffnen sehen Sie eine Zusammenfassung der Aufrufe und den Vergleich zu den anderen Videos. Außerdem wird Ihnen noch gesagt wie viele Abonnenten Sie in dieser Zeit gewonnen oder verloren haben und wie viel Umsatz Sie gemacht haben, wenn das Video monetarisiert ist.

Noch dazu können Creators Seite an Seite zwei von Ihren Videos vergleichen. Sowohl Grafiken als auch Traffic-Quellen über die einzelnen Videos werden dabei angezeigt. Die Traffic-Quellen sind in folgenden Kategorien unterteilt:

  • Browse Features: Aufrufe, die von YouTube-Empfehlungen stammen.
  • Benachrichtigungen: Aufrufe, die Sie von Abonnenten erhalten, die auf eine Benachrichtigung klicken.
  • Channel Pages: Aufrufe, die Sie erhalten wenn Personen von Ihrer Kanalseite aus auf das Video klicken
  • Extern: Aufrufe, die Sie erhalten wenn Personen das Video außerhalb der Website finden, z. B. in sozialen Medien.
  • Direkt: Aufrufe, die Sie erhalten wenn Personen direkt zur URL navigieren.

Diese Daten helfen Ihnen herauszufinden, woran es liegen könnte, sollte die Anzahl Ihrer Views im Laufe der Zeit merklich abfallen oder steigen. 

Wichtig zu wissen ist, das Videos die vor 2019 veröffentlicht wurden, keine Ansicht der ersten 24 Stunden enthalten, und nur für alle neu veröffentlichten Videos verfügbar sind.

Quelle: Search Engine Journal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*