Skip to main content

Facebook geht gegen Fake Accounts vor

Facebook Logo und Daumen

Copyright @ shutterstock/ rvlsoft

Der Social-Media Riese Facebook hat am vergangenen Freitag Anklage gegen vier Unternehmen und drei Privatpersonen in China eingereicht. Alle Angeklagten sollen mit gefälschten Konten, Likes und Followern gehandelt haben und diese auf verschiedenen anderen Plattformen promotet haben. Die aktuelle Klage von Facebook umfasst nicht nur die Erstellung von Fake Accounts und das Anbieten von Followern, sondern auch die Verletzung des Markenrechts auf den Websites und das Verwenden von Facebook Markennamen für die Domains.

Laut eigenen Angaben löscht der Social-Media Gigant Facebook bereits täglich mehrere Millionen Fake-Konten und will auch weiterhin gegen die Erstellung und den Erhalt dieser Konten vorgehen. Dafür bringt der Konzern hohe Ressourcen auf und hat bereits Apps wie Instagress stilllegen lassen, die mit Accounts gehandelt haben.

Quelle: onlinemarketing.de

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Facebook geht gegen Fake Accounts vor
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*