Skip to main content

Facebook testet die Integration des Messenger in die App

Facebook Messenger auf dem Smartphone

Copyright © Shutterstock/Denys Prykhodov

Bereits drei Jahre nach der Veröffentlichung der Facebook App wurde die Chat Funktion aus der App in den externen Messenger ausgelagert. Ein neues Feature lässt vermuten, dass der Facebook Messenger bald wieder in die reguläre Facebook App integriert wird.

Was bedeutet das für die Nutzer?

Twitter Userin Jane Machun veröffentlichte Screenshots der neuen Funktion. Mit dem Button rechts oben in der App, der normalerweise die externe Messenger App öffnet, gelangt man zu einer neuen Chat-Seite. Vermutet wird jedoch, dass beide Versionen bestehen bleiben. Denn die neue Chat-Funktion ist einfach gehalten und beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen. Für erweiterte Anwendungen wie z. B. den Video-Chat wird wohl weiterhin auf den Facebook Messenger zurückgegriffen.

Verbesserung des Chaterlebnisses

Grund für die Integration der Chat-Funktion in die App könnten sinkende Nutzerzahlen der letzten Monate sein. Viele User haben sich aufgrund der Auslagerung des Messengers von der Plattform abgewandt. Andererseits könnte es für Facebook durch die Integration schwierig werden, genug Nutzer für den Messenger zu bekommen. Ein weiterer Vorteil des Features ist eine Verlängerung der Nutzungsdauer der App und das somit steigende Werbepotenzial.

Ein offizielles Statement gibt es bisher nicht. Facebook teste jedoch Möglichkeiten, um das Chaterlebnis für Nutzer zu verbessern. Dies äußerte ein Vertreter gegenüber The Verge.

Wird der Facebook Messenger überflüssig?

Ob und wann die neue Funktion für alle Nutzer ausgerollt wird, bleibt abzuwarten. Es wäre jedenfalls interessant zu beobachten, ob der Messenger durch das Feature für viele Nutzer überflüssig wird, oder ob Nutzer auf die zahlreichen Zusatzfunktionen nicht verzichten möchten und diesen weiterhin nutzen.

 

Quelle: www.onlinemarketing.de

Kostenloser SEO-Check der OSG

Facebook testet die Integration des Messenger in die App
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*