Skip to main content

Jedes zweite Facebook Profil soll ein Fake sein

Jeder zweite Facebook Nutzer soll ein Fake sein

Copyright @ pexels/ pixabay

Facebook hat nach eigenen Angaben rund 2,2 Milliarden Nutzer weltweit, die mindestens einmal im Monat Facebook nutzen. Laut Aaron Greenspan, einem Kritiker von Facebook, sollen die angegebenen Nutzerzahlen nicht stimmen.

2,2 Milliarden monatliche Nutzer sollen zu viele sein. Aaron Greenspan lässt in seinem Report verkünden, dass er davon geht, dass jedes zweite Nutzerkonto auf Facebook ein Fake-Profil ist. Außerdem ist er sicher, dass Facebook nicht prüfen kann, welches Profil echt und welches unecht ist. Dies würde dazu führen, dass Facebook falsche Nutzerzahlen angibt, und somit Betrug an seinen Investoren und der Werbung treibenden Industrie verübt.

Facebook jedoch unterscheidet schon seit einiger Zeit seine Nutzerzahlen in “false accounts” und “fake accounts”. Somit gebe es nach eigenen Angaben von Facebook rund 207 Millionen Nutzer, die doppelte Profile auf Facebook haben sowie einen Bestandteil von 2 bis 3 Prozent an unechten Profilen. 2018 wurden angeblich von Facebook  583 Millionen Accounts geschlossen.

Die Vorwürfe von Aaron Greenspan werden von Facebook abgestritten. Die Studie zu den Fake-Profilen sei falsch.

 

Quelle: plainsite.org

Kostenloser SEO-Check der OSG

Jedes zweite Facebook Profil soll ein Fake sein
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*