ModSSL

Was ist ModSSL?

ModSSL ist ein optionales Modul f├╝r den Apache HTTP Server. Die urspr├╝ngliche Version f├╝r Apache v1.3 wurde im April 1998 von Ralf S. Engelschall ├╝ber die Portierung von Ben Lauries Apache-SSL 1.17 Quell-Patches f├╝r Apache 1.2.6 bis Apache 1.3b6 erstellt. Diese Version unterliegt einer BSD-├Ąhnlichen Lizenz. Die Version f├╝r v2.0 und h├Âher wird dagegen von der Apache Software Foundation verwaltet und unter Apache License 2.0 lizenziert. Es ist m├Âglich, HTTP und HTTPS mit einer einzelnen Servermaschine bereitzustellen, da HTTP und HTTPS unterschiedliche Serverports verwenden, sodass kein direkter Konflikt zwischen ihnen besteht.

Die Unterschiede zwischen den Apache-Versionen

Das urspr├╝ngliche ModSSL in Apache 1.3 ist ein Add-on-Paket eines Drittanbieters, das zus├Ątzliche Schritte im Kompilierungs- und Konfigurationsprozess erfordert. Au├čerdem muss der Betreuer des Servers zus├Ątzliche System- und Apache-Abh├Ąngigkeiten aufl├Âsen. Apache 2 hingegen ist ein integriertes Modul, das von der Apache Software Foundation verwaltet wird. Das ModSSL kann einfach in den Kompilierungs- und Konfigurationsoptionen aktiviert werden.

Die Entstehung des Moduls

Aufgrund von Konflikten mit Ben Lauries Entwicklungszyklus wurde das mod_ssl v1 Paket f├╝r Apache 1.3.0 von Grund auf neu zusammengesetzt, indem das alte mod_ssl 1.x mit dem neueren Apache-SSL 1.18 zusammengef├╝hrt wurde. Von diesem Zeitpunkt an war mod_ssl nur noch als mod_ssl v2 bekannt. Die erste ├Âffentliche Version war mod_ssl 2.0.0. Sie wurde am 10. August 1998 ver├Âffentlicht. Nachdem die US-Exportbeschr├Ąnkungen f├╝r kryptographische Software gelockert wurden, wurde mod_ssl Teil des Apache HTTP Servers mit der Ver├Âffentlichung von Apache httpd 2. Seit dem 10. Oktober 2009 ist die neueste Version, die f├╝r mod_ssl in Apache 1.3 ver├Âffentlicht wurde, das am 8. Februar 2008 erschienene mod_ssl v2.8.31-1.3.41.

Tipp

Wenn Sie noch Fragen bez├╝glich eines Online Marketing Themas haben, dann k├Ânnen Sie gerne unseren Glossar besuchen und sich ├╝ber das Thema informieren, wo Sie noch speziell Fragen haben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte