Skip to main content

Netflix ist größter Verursacher von Download-Traffic weltweit

Netflix ist größter Verursacher von Download-Traffic weltweit

Copyright @ Pixabay / jonbonsilver

57,7 % vom gesamten Download-Traffic aus dem Internet werden bereits von Videos verursacht. Mit einem Trafficanteil von 15 % ist Netflix dabei die größte Traffic-Quelle, gefolgt von YouTube mit 11,4 %. Das ergab eine aktuelle Studie von Sandvine. In Europa liegt YouTube allerdings weiterhin vor Netflix. Doch vor allem in den USA lässt die Online-Videothek Netflix die Plattform YouTube weit hinter sich. YouTube landet im US-Ranking hinter Amazon Prime sogar nur auf Platz drei in der Kategorie “Video”.

Nach den Videoinhalten folgen das Web (17 %), Gaming (7,8 %) und Social Media (ca. 5 %). Das Sample der Studie umfasste insgesamt 2,1 Milliarden Kunden weltweit.

Quelle: t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG

Netflix ist größter Verursacher von Download-Traffic weltweit
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*