YouTube Keyword Tool

Youtube Keyword Tool

Copyright © Shutterstock / ART PAL

Auch auf YouTube gelten die Regeln der Suchmaschinenoptimierung. FĂŒr dich bedeutet dies, dass bestimmte Maßnahmen erforderlich sind, um von deiner Zielgruppe gefunden zu werden. Mit den geeigneten YouTube Keyword Tools ermittelst du innerhalb kĂŒrzester Zeit, wie du deine Videos gestalten solltest. In diesem Beitrag erfĂ€hrst du, welche Tools fĂŒr deine Arbeit mit YouTube sinnvoll sind und wie du sie ohne viel Aufwand in dein tĂ€gliches Marketing integrieren kannst.

Die enorme Relevanz des YouTube Marketings

Mit vielen Millionen Nutzern bereits im deutschsprachigen Raum ist YouTube als Instrument fĂŒr wirksames Marketing heute kaum noch wegzudenken. Es gehört zu den bedeutendsten sozialen Medien und erhĂ€lt sekĂŒndlich viele neue Stunden Material. Dies gilt nicht nur fĂŒr Unterhaltung, sondern auch fĂŒr marketingrelevante Themen jeder Art. Auf dieser Grundlage ist es fĂŒr dich sehr wichtig, deinen Inhalt mithilfe geeigneter Keyword Tools fĂŒr YouTube aufzubereiten. So werden du und dein Inhalt von möglichen Kunden schnell gefunden, was deine Reichweite steigern kann.

Bereits seit 2005, dem Jahr der GrĂŒndung von YouTube, erweitern sich die Netzwerke rund um die vielen Videos und Inhalte rasant. Auch die VerknĂŒpfung mit Google ist gegeben, weshalb bei vielen Begriffen mittlerweile geeignete Links zu Videos ranken. Vor allem Anleitungen und Ratgeber in Videoform sind an dieser Stelle ein beliebtes Mittel. Dank der zahlreichen YouTube Keyword Tools steht einer schnellen und inhaltlich orientierten Recherche neuer Suchbegriffe nichts im Weg.

Google Ads kann dir behilflich sein

WĂ€hrend es bis 2014 noch ein eigenstĂ€ndiges Google-Tool zur Recherche von YouTube Keywords gab, mĂŒssen sich die Nutzer seitdem neue Alternativen suchen. Viele gĂ€ngige Angebote fĂŒhrender SEO-Agenturen bieten die Recherche geeigneter Suchbegriffe jedoch bis heute. Solltest du nach einem YouTube Keyword Tool von Google suchen, kannst du mit dem Display Planner von Google Ads arbeiten. Auf diese Weise passen deine neuen Videos mit Sicherheit zu aktuellen und wichtigen Themen. Achte bei der Anzeigeneinstellung darauf, dass du das Format auf „Video“ stellst, um anschließend passgenaue Keywords fĂŒr ein besseres Ranking mit YouTube zu finden.

Weitere Tools fĂŒr eine effektive Recherche

ErgĂ€nzend zum YouTube Keyword Tool von Google gibt es viele praktische Alternativen. Einige von ihnen lassen sich sogar kostenlos nutzen und vereinfachen dir deine Keyword-Recherche. Wir haben dir vier Varianten fĂŒr dein YouTube SEO ausgesucht und stellen dir die Funktionen nun im Detail vor:

Eine einfach zu bedienende und effiziente Lösung bietet Keywordtool.io. Dort kannst du beliebig auf die Darstellung und Recherche von YouTube Keywords wechseln und dir eine individuelle Liste zusammenstellen. Anschließend wĂ€hlst du einen geeigneten Suchbegriff und erhĂ€ltst viele geeignete Wortgruppen aus deiner Nische. Als YouTube Keyword Generator bietet dir Keywordtool.io ein ausgeklĂŒgeltes System, um speziell fĂŒr dein Videomarketing zu recherchieren.
Vor allem im englischsprachigen Raum ist das kostenlose Angebot von Kparser. Das YouTube Keyword Tool lĂ€sst dich zentrale Suchbegriffe fĂŒr YouTube, Google, Amazon, eBay und viele weitere Plattformen recherchieren. ErgĂ€nzend zur Nutzung ĂŒber die Internetseite erwartet dich mit Kparser zusĂ€tzlich eine kostenlose Erweiterung von Chrome, die dir die besten Keywords anzeigt. Auch die Sprache und den Suchraum kannst du beliebig zu Deutsch wechseln.
Soovle unterscheidet sich anhand seiner Funktionen stark von den anderen Tools. Mit dem System suchst du direkt auf der jeweiligen Seite und kannst dir mit einem Klick die Ergebnisse verschiedenster Plattformen ansehen. Dies erfolgt vollstĂ€ndig kostenlos, verrĂ€t dir allerdings keine Details ĂŒber das Suchvolumen oder die empfohlenen ErgĂ€nzungsbegriffe. FĂŒr den ersten Überblick der Suchergebnisse ist Soovle jedoch ein gutes YouTube SEO Tool.
Eines der bekanntesten Systeme zur Recherche neuer Keywords bietet Ahrefs. FĂŒr insgesamt 229 LĂ€nder kannst du dort geeignete Begriffsgruppen recherchieren und selbst große Datenmengen ohne viel Aufwand analysieren. Mit der kostenpflichtigen Version des YouTube Keyword Tools erwarten dich zudem Auswertungen zum Suchvolumen sowie zur CTR. Auch alternative Begriffe zur ersten Eingabe kannst du dir bei Ahrefs beliebig anzeigen und darstellen lassen.

Auf diese Filtermöglichkeiten kommt es an

Um die guten YouTube Keyword Tools von den eher mĂ€ĂŸigen Alternativen zu unterscheiden, kannst du dich anhand einiger Filter orientieren. Diese stehen fĂŒr die Eigenschaften und Funktionen, die du fĂŒr die Recherche passender Begriffe benötigst. Mit den folgenden Filtern hast du es leicht, neue Keywords fĂŒr deine Videos zu ermitteln und die Anzahl der Zuschauer deutlich zu steigern:

Umso hĂ€ufiger ein Begriff gesucht wird, desto grĂ¶ĂŸer fĂ€llt das Suchvolumen aus. Dadurch lohnt es sich fĂŒr dich mehr, die Inhalte fĂŒr die entsprechenden Begriffe zu optimieren und deine Videos zu gestalten. Meist sind die Angaben innerhalb der YouTube Keyword Tools monatlich.
Wie lang soll dein Keyword sein? Bevorzugst du eher kurze Begriffe oder Long Tail Keywords mit mehreren Worten? Durch das Filtern der Wortstruktur erhĂ€ltst du nur die Keywords fĂŒr deine Videos, die exakt zu deinen Anforderungen passen.
Neben der Anzahl der Suchen spielen auch die Klicks eine entscheidende Rolle. FĂŒr deine Vermarktung hilft die Suche nach einem Thema allein nicht weiter. Erst wenn der Besucher auf dein Video klickt, beginnt der Prozess der Überzeugung fĂŒr deine Zielgruppe.
Mit der RĂŒckkehrrate lĂ€sst sich ermitteln, wie viele Nutzer den gesuchten Begriff mehrmals suchen. FĂ€llt die entsprechende Rate hoch aus, steht dies fĂŒr ein grĂ¶ĂŸeres Interesse an den entsprechenden Inhalten. Kleinere RĂŒckkehrraten stehen hingegen fĂŒr seltenere Relevanz.

Unsere Hilfsangebote bei der OSG

Solltest du neben den bereits vorgestellten Programmen nach weiteren Lösungen fĂŒr deine YouTube Keywords suchen, helfen wir dir gerne weiter. WĂ€hrend du die wichtigsten Fakten direkt in unserem Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung nachlesen kannst, hilft dir bei technischen Fragen die OSG Performance Suite. In dieser kannst du dein gesamtes Marketing kompakt und ĂŒbersichtlich verwalten, ohne dass du vor neue Herausforderungen gestellt wirst. Auch die YouTube SEO Tools und Lösungen zur Keyword-Recherche sind auf dem neusten Stand und dank kĂŒnstlicher Intelligenz stets aktuell. Schau dich gerne selbst um und richte dir einen kostenlosen Account fĂŒr unsere Suite ein.

Die besten Keywords fĂŒr deine Nutzer finden

Viele Unternehmen und Verantwortliche im Marketing sind der Meinung, mit starken Inhalten ĂŒberzeugen zu können. Damit dies stimmt, muss das Video jedoch zunĂ€chst gefunden und aufgerufen werden. Mit den geeigneten YouTube Keyword Tools kannst du dich darauf verlassen, bereits den Titel und die Beschreibung deiner Videos spannend und vor allem sichtbar zu gestalten. Mache deinen Titel daher von Beginn an zum Blickfang fĂŒr deine Inhalte. In der anschließenden Beschreibung kannst du genauer auf die Überschrift eingehen und die Thematik anschneiden.

Ebenfalls von enormer Bedeutung sind deine Tags. Diese werden vom Algorithmus auf YouTube dazu genutzt, dein Video bei den passenden Suchanfragen zu empfehlen. Was bei klassischen Webtexten die Keywords sind, steht im Videomarketing fĂŒr deine Tags. Auch fĂŒr diese kannst du daher die besten Begriffe eintragen, die du mithilfe der YouTube Keyword Tools ermitteln konntest. In der maximal 5.000 Zeichen langen Videobeschreibung kannst du diese Begriffe wiederholen. Um deine YouTube Tags finden zu können, benötigst du daher nur die Ergebnisse der Keyword Recherche.

Unsere Anleitung zur perfekten Keyword Recherche

Falls du nun schnellstmöglich mit der Recherche der geeigneten Begriffe starten möchtest, helfen wir dir noch einmal mit unserer kurzen Anleitung. Befolge am besten die folgenden fĂŒnf Schritte, um deine Videos aus Sicht des Marketings vorzubereiten und deine Erfolge schon heute zu steigern:

  1. Erkundige dich zu deiner Thematik. Was macht die Konkurrenz? Welche Videos sind bereits schnell zu finden? Auch wenn du nie kopieren solltest, können dir die verwendeten Begriffe und Inhalte als Inspiration dienen.
  2. Entscheide dich fĂŒr ein passendes YouTube Keyword Tool. FĂŒr den Start reicht eine kostenlose Version meist aus. Solltest du jedoch in Zukunft regelmĂ€ĂŸig Keywords recherchieren wollen, ist die Investition in ein Premium-Produkt durchaus sinnvoll.
  3. Teste verschiedene Wortgruppen. Achte innerhalb der YouTube Keyword Tools darauf, dass das Suchvolumen und die Klickrate ausreichend hoch sind. Schreib die besten Worte deiner Recherche in eine zusÀtzliche Datei, damit du keine Nische vergisst.
  4. Gestalte den Titel, deine Tags und die Videobeschreibung. Diese sollten sowohl optisch als auch inhaltlich ĂŒberzeugen können und zu deiner Zielgruppe passen. Mit der Zeit ist es sinnvoll, die eigene Videogestaltung zu einem Markenzeichen werden zu lassen.
  5. Analysiere die Wirksamkeit deiner Auswahl. Liegt dein Video ĂŒber der durchschnittlichen Klickrate? Wie reagieren deine Zuschauer? Ersteres und viele weitere Statistiken zum Erfolg deiner Videos findest du selbstverstĂ€ndlich innerhalb der YouTube Keyword Tools.

FAQ

Warum solltest du Content auf YouTube hochladen?

YouTube verzeichnet stetig wachsende Nutzerzahlen und lebt von KreativitĂ€t und Vielfalt. In Verbindung mit den passenden YouTube Keyword Tools kannst du deine Inhalte beliebig ĂŒberprĂŒfen und dafĂŒr sorgen, dass die Sichtbarkeit deiner neuen Videos und BeitrĂ€ge erhalten bleibt.

Wie funktionieren die praktischen YouTube Keyword Tools?

Das Konzept der Tools ist ganz einfach. Sie analysieren den jeweiligen Traffic und finden heraus, welche Suchbegriffe an welchen Stellen relevant sind. Auf diese Weise ermittelst du, mit welchen Suchbegriffen und Schlagworten du den Nutzern symbolisierst, dass deine Inhalte Mehrwert haben.

Welche Kosten entstehen durch YouTube Keyword Tools?

Ein Keyword Generator fĂŒr YouTube ist in manchen FĂ€llen kostenlos, andere Versionen mĂŒssen hingegen regelmĂ€ĂŸig, beispielsweise pro Monat, bezahlt werden. Informiere dich bei der Auswahl deiner Programme aus diesem Grund vorab, welche Kosten rund um die Tools auf dich zukommen.

Wie schnell funktioniert die Keyword-Recherche?

WĂ€hrend die Suche nach neuen Keywords die meiste Zeit in Anspruch nimmt, dauert die Auswertung innerhalb der Tools nur wenige Sekunden. Die Daten und Fakten rund um deine Inhalte sind an dieser Stelle sehr ausfĂŒhrlich und lassen keine Fragen zur Relevanz einzelner Begriffe offen.

Unser Fazit

Mit den passenden Strategien trennt dich nicht viel vom perfekten Marketing auf YouTube. Im Durchschnitt haben Videos auf der ersten Seite eine LÀnge von 14 Minuten und 50 Sekunden. Zudem sind mehr als zwei Drittel aller Videos in diesem Bereich in HD-QualitÀt. Diese und viele weitere Fakten findest du im Statistik-Ratgeber von Ahrefs. Solltest du inhaltliche Fragen zur Optimierung deiner Recherche oder zur Verwendung der YouTube Keyword Tools haben, helfen wir dir gerne weiter. Wir freuen uns an dieser Stelle, dich rund um dein Videomarketing zu entlasten.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte