YouTube präsentiert ein neues Ad-Format

Youtube shopping ads

Copyright © Shutterstock/iJeab


Google stellt eine neue Art von Werbung auf YouTube vor. Das Unternehmen hat den Start von Shopping-Anzeigen auf YouTube angekündigt, mit denen Marken ihre Produkte und Dienstleistungen direkt im YouTube-Home-Feed und in den Suchergebnissen bewerben können.

Laut Google greifen Nutzer zunehmend auf Videos zurück, um zu entscheiden, was sie während der Weihnachtszeit kaufen möchten. Deshalb ist es für Werbetreibende von Vorteil, wenn ihre Shopping-Anzeigen auf YouTube geschaltet werden.

Shopping-Anzeigen werden auf die Interessen einzelner Nutzer basieren. Wenn ein Nutzer beispielsweise nach “Puma Schuhe” sucht, bietet eine Shopping-Anzeige eine Reihe von Produktvorschlägen oben auf der Seite vor den Videoergebnissen an. Die Anzeigen können auch als Karussell zwischen den Videos auf der Homepage erscheinen. So sieht dann das Ganze aus:

Shopping Anzeigen

Quelle: Google Blog

Werbetreibende, die bereits Shopping-Kampagnen verwenden, können ihre Anzeigen auf YouTube schalten, sofern sie YouTube im Display-Netzwerk zur Schaltung von Anzeigen aktiviert haben.

Quelle: searchenginejournal.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel