Snapchat – Snapcash wird eingestellt

Snapcash wird eingestellt

© Shutterstock/sirtravelalot


Aufgrund der Sorge vor einem PR Desaster wird der Snapchat Bezahldienst Snapcash eingestellt. Dieser existierte bereits seit 2014 und wird am 30. August 2018 entfernt.

Snapcash geht, Eagle kommt?

Snapcash hat zahlreiche Konkurrenten wie Paypal oder Square Cash. Doch das ist vermutlich nicht der einzige Grund für das Einstellen des Dienstes. Der Bezahldienst wurde nämlich vor allem für den Austausch erotischer Bilder innerhalb der App genutzt.

Es ist noch nicht sicher, ob und wann eine Alternative angeboten wird. Jedoch soll Snapchat momentan mit Amazon an einem neuen Feature arbeiten, welches den Codenamen “Eagle” trägt.

Quelle: t3n.de

TitelbildCopyright © Shutterstock/sirtravelalot

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Kostenloses SEO Tool Performance Suite