Skip to main content

Auf Facebook können nun auch dynamische Werbeanzeigen geschaltet werden

Copyright © shutterstock/SFIO CRACHO

Die Automatisierung macht auch vor den Social Ads nicht halt. Seit kurzem ist auch auf Facebook möglich dynamisch erstellte Werbeanzeigen zu schalten. Das soziale Netzwerk nennt die neue Funktion “dynamische Anzeigengestaltung“. Ähnlich wie bei Smart Display Kampagnen in Google AdWords muss der Werbetreibende nur noch Creatives wie Bilder, Titel, Beschreibungen hinterlegen. Facebook erledigt den Rest und kombiniert die Elemente, um die Anzeige mit der besten Performance zu ermitteln. Dabei können bis zu 30 Elemente hinterlegt werden.

Zum Aktivieren der dynamischen Anzeigenschaltung muss der Erstellung der Anzeigengruppen die Option gewählt werden

Copyright © OSG

Dabei ist die Erstellung dynamischer Anzeigen in den Workflow der Erstellung von Anzeigengruppen integriert wurden. Es muss lediglich ein die Option “Dynamische Anzeigengestaltung” angehakt werden. Wie genau dynamische Werbeanzeigen auf Facebook erstellt werden, ist in der Hilfe von Facebook nachzulesen.

Titelbild: Copyright © shutterstock/SFIO CRACHO

Kostenloser SEO-Check der OSG

Auf Facebook können nun auch dynamische Werbeanzeigen geschaltet werden
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*