Facebook: Extremer Ausfall, Unternehmen steht zum Verkauf

Facebook: Extremer Ausfall, Unternehmen steht zum Verkauf

Copyright © Shutterstock/Andy Dean Photography


Facebook, WhatsApp und Instagram leiden unter DNS-bedingten Ausfällen, die als “episch” und “Albtraum” beschrieben werden. Dies ist passiert:

Facebook, Instagram, WhatsAPP und Oculus VR fielen am 4. Oktober 2021 aus. Der Ausfall dauerte mehrere Stunden an. Aus mehreren Quellen ist zu erfahren, dass der Ausfall wahrscheinlich auf eine größere Fehlkonfiguration zurückzuführen ist, die die Seiten komplett vom Netz genommen hat, was als ein episches und alptraumhaftes Szenario beschrieben wurde.

Am Montag verlangsamte sich die Geschwindigkeit von Facebook, und die Browser waren nicht mehr in der Lage, die Domain aufzulösen. Das Problem trat auch bei anderen Facebook-Seiten auf.

Facebook aus dem Internet gewischt

Die Konfigurationsfehler, die dazu führten, dass das Unternehmen offline ging, scheinen mehr bewirkt zu haben, als es nur offline zu nehmen. Sie haben Facebook im Wesentlichen aus dem Internet verschwinden lassen.

Einer der merkwürdigen Nebeneffekte des Firmen-BGP-Routing-Fehlers war, dass die Facebook-Domain selbst in einer Whois-Abfrage als für die Registrierung verfügbar aufgeführt wurde. Vermutlich weil die Facebook-Domain im Grunde nicht mehr existierte.

Whois-Domainnamen-Abfragedienste und Domainnamen-Registrierungsstellen meldeten, dass der Domainname der Gesellschaft nicht existiere und zum Verkauf stehe.

BGP Routing

Das Problem kann auf die Konfiguration des Border Gateway Protocol (BGP) Routing des Konzerns zurückzuführen sein. Das BGP-Routing-Protokoll ist ein Dienst, der den effizientesten Pfad zum Erreichen einer Website durch die verschiedenen autonomen Systeme/Netzwerke, die das Internet bilden, berechnet.

Wenn ein Browser nach Facebook.com fragt, wird der Domain-Name vom DNS-System in eine Internetprotokolladresse (IP-Adresse) übersetzt, also in eine Reihe von Zahlen, die eine Adresse darstellen. Diese IP-Adressnummer ist die Adresse des Inhalts auf den Servern der Gesellschafft.

Der Browser stellt die Anfrage, und das BGP-Routing-System berechnet die schnellste Reihe von Netzsprüngen, um den Inhalt auf den Servern des Konzerns zu erreichen.

Facebook BGP-Routen zurückgezogen

Berichten auf Twitter zufolge sind die BGP-Routen zu dem sozialen Netzwerk aus dem Internet verschwunden.

Der CTO von Cloudflare twitterte, dass fünf Minuten, bevor die Seite nicht mehr funktionierte, eine große Anzahl von BGP-Routenabbrüchen festgestellt wurden.

Er twitterte:

“About five minutes before Facebook’s DNS stopped working we saw a large number of BGP changes (mostly route withdrawals) for Facebook’s ASN.”

Der Cybercrime-Journalist Brian Krebs berichtete auf Twitter:

“Confirmed: The DNS records that tell systems how to find Facebook.com or Instagram.com got withdrawn this morning from the global routing tables. Can you imagine working at FB right now, when your email no longer works & all your internal FB-based tools fail?”

Eine Person, die die Situation kommentierte, beschrieb sie als einen Alptraum im Internet:

“Boarder Gateway Protocol (BGP) helps networks select the best, most efficient path for internet traffic.

Facebook’s BGP routes have been “withdrawn from the internet.”

This isn’t some basic DNS problem; this is a nightmare for Facebook.”

Der Cybersicherheitsexperte Kevin Beaumont nannte es einen “epischen Konfigurationsfehler”:

“This one looks like a pretty epic configuration error, Facebook basically don’t exist on the internet right now.

Even their authoritative name server ranges have been BGP withdrawn.”

Gefolgt von:

“By not having BGP announcements for your DNS name servers, DNS falls apart = nobody can find you on the internet.

Same with WhatsApp btw.

Facebook have basically deplatformed themselves from their own platform.”

Der Ausfall von Facebook, WhatsApp und Instagram ist ein episches Alptraumszenario

Die Quintessenz ist, dass das soziale Netzwerk ausgefallen ist und es große Probleme mit den Diensten der Milliarden-Gesellschaft gibt. Ein Albtraum für Zuckerberg.

Quelle: SearchEngineJournal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit