AlphaImageLoader Filter

AlphaImageLoader Filter

Copyright © Shutterstock / veronchick_84

Was ist ein AlphaImageLoader Filter?

AlphaImageLoader Filter ist eine Technik, die verwendet wird, um transparente PNG-Dateien (Portable Networks Graphics) in √§lteren Versionen von Internet Explorer (IE) zu unterst√ľtzen. Es wird im CSS¬†des Magento Themes verwendet.

Installation

Bei der Installation der Bildoptimierungsserie handelt es sich um den IE-proprietären AlphaImageLoader Filter CSS, den Entwickler häufig als Problemumgehung verwenden, um Transparenzprobleme mit TrueColor-PNGs in IE zu lösen. Das Problem mit AlphaImageLoader ist, dass es die Seitenleistung beeinträchtigt und daher auch die Benutzerfreundlichkeit behindert.

Funktion

  • Die PNGs (Portable Networks Graphics) sind in verschiedene Arten unterteilt:
    Indiziert (Palette), auch als PNG8 bezeichnet, mit bis zu 256 Farben.
  • TrueColor-PNG, auch als PNG32 oder PNG24 bezeichnet.

Beide Formate unterst√ľtzen Alpha (variable) Transparenz und w√§hrend PNG8-Bilder in IE6 (z.¬†B. Quelle) zu einer GIF-√§hnlichen, nicht variablen Transparenz degradieren, zeigen TrueColor-PNGs anstelle der transparenten Pixel (Quelle W3C) einen unsch√∂nen Hintergrund.

Ausrichtung

IE6 (und √§ltere Versionen von IE) bietet eine L√∂sung f√ľr das Problem mit dem AlphaImageLoader Filter durch seine propriet√§re Filter-CSS-Eigenschaft.
Der Grund f√ľr die Ausrichtung auf IE7 vor Version 7 ist, dass IE7 die Alpha-Transparenz nativ unterst√ľtzt, ohne dass ein Filter erforderlich ist. IE8 tut dies auch und √§ndert die Filtersyntax vollst√§ndig.
Der Filter ver√§ndert nicht das Bild, stattdessen wird das HTML-Element ge√§ndert, auf das dieser Stil angewendet wird. Jedes Element wird synchron in einem einzigen UI-Thread verarbeitet. Der Prozess, der den Filter anwendet, ben√∂tigt einige Ressourcen f√ľr jedes Element und je mehr gefilterte Elemente vorhanden sind, desto schwieriger wird es.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte

go digital Fördermöglichkeit