Frontend

frontend

Copyright ┬ę Shutterstock / Trismegist san

Was ist ein Frontend?

Im Bereich der Internettechnologie wird die f├╝r den Nutzer im Browserfenster sichtbare Oberfl├Ąche einer Webseite als Frontend bezeichnet. Dies umfasst beispielsweise Text- oder Bildelemente, die dem Besucher dargestellt werden und mit denen er gegebenenfalls interagieren kann. Die dargestellten Informationen werden dabei typischerweise mittels der Auszeichnungssprachen HTML oder CSS ├╝bermittelt und visualisiert.

Der Vorgang der Sammlung, Strukturierung und Art und Weise der Pr├Ąsentation, etwa durch den internen Zugriff auf eine Datenbank mittels der Programmiersprachen PHP oder SQL, wird dagegen als Backend bezeichnet.┬á Dieser Vorgang bleibt f├╝r den Nutzer im Verborgenen, sodass ihm nur die fertig ausgelesenen Daten und das mit Informationen versehene Frontend dargestellt wird.

Bei kleineren bis mittelgro├čen Webseiten wird Front- und Backend in einer Einheit programmiert. Bei professionellen Auftritten erfolgt stattdessen meist eine strikte Trennung, um eine schnelle und individuelle Anpassung zu gew├Ąhrleisten und Inhalte dynamisiert darstellen zu k├Ânnen. H├Ąufig eingesetzt wird diese Trennung bei Content-Management-Systemen (CMS).


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte