Statuscode 305 Use Proxy

Was bedeutet der Statuscode 305 (Use Proxy)?

Der HTTP-Statuscode 305 Use Proxy wurde in einer fr├╝heren Version des Protokolls verwendet und wurde aus Sicherheitsgr├╝nden nicht weiter unterst├╝tzt. Diese Spezifikation ist inzwischen veraltet. Mit 305 Use Proxy dr├╝ckt ein Webserver aus, dass er der Ansicht ist, dass der Aufruf einer URL an eine andere URL – den “Proxy” – weitergeleitet werden sollte. Dies h├Ąngt oft mit Sicherheitsaspekten zusammen, die den Zugriff auf URL-Ressourcen regeln.

Die 305-Antwort vom Webserver sollte immer eine alternative URL enthalten, auf die eine Umleitung erfolgen sollte. Wenn dies der Fall ist, versucht ein Webbrowser sofort erneut den Request an die alternative URL zu ├╝bermitteln. Einen 305-Fehler wird man kaum in einem Webbrowser angezeigt bekommen, es sei denn es liegt eine besch├Ądigte Umleitungskette vor. Das ist z.B. der Fall, wenn URL A zu URL B umleitet, die wiederum zu URL A zur├╝ckleitet. Falls der Client kein Webbrowser ist, sollte er sich dennoch wie ein Webbrowser verhalten und sofort auf die alternative URL ausweichen. Wenn der Webserver keine alternative URL mit der Antwort 305 zur├╝ck gibt, ist entweder die Webserver-Software selbst defekt oder der Webmaster hat die URL-Umleitung nicht korrekt eingerichtet.

305 Fehler im HTTP-Zyklus

Jeder Client (beispielsweise ein Webbrowser) durchl├Ąuft den folgenden Zyklus, wenn er mit einem Webserver kommuniziert:

  • Ermitteln der IP-Adresse ├╝ber den Namen der Seite (die Site-URL ohne das f├╝hrende “http: //”). Diese Suche (├ťbersetzung von IP-Name in IP-Adresse) wird von Domain Name Servern (DNS) bereitgestellt.
  • Verbindung zu dieser IP-Adresse einer IP-Socket aufbauen.
  • HTTP-Stream ├╝ber diese Socket-Verbindung ├╝bermitteln.
  • Als Antwort einen HTTP-Datenstrom vom Webserver empfangen. Der Stream enth├Ąlt unter anderem HTTP-Statuscodes.

Info

Der Fehler 305 Use Proxy entsteht im letzten Schritt. Statt des erwarteten HTML-Dokuments wird “305 Use Proxy” gesendet und anschlie├čend im Browser des zugreifenden Besuchers einer Website angezeigt.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte