Skip to main content

Google News: Standout Meta Tag und Editors Pik werden nicht mehr unterstützt

Google stoppt die Unterstützung für die News Features Standout Meta Tag und Editors Pick

Vor einigen Monaten hatte Google schon aufgehört, die Meta News Keywords zu unterstützten. Nun sind zwei weitere Features an der Reihe. Seit dieser Woche sind die Google News AI getrieben. Im Rahmen dieser Änderung hat Google nun auch den Support von zwei weiteren Features beendet: Für den Standout Meta Tags und den Editor Piks. Dazu twitterte Google:

Google gibt auf Twitter bekannt, dass die Funktionen Standout Meta Tag und Editors Pick nicht mehr unterstützt werden

 

Mit Hilfe des Standout Meta Tags konnten Newsseiten den besten Artikel des Tages kennzeichnen. Beim Editors Pick konnten Publisher andere News oder Artikel als besonders wertvoll auszeichnen. Die Funktionen standen seit August und September 2011 zur Verfügung.

Mit der Änderung ist daher nicht mehr sinnvoll, diese Funktionen weiter zu nutzen. Mehr Informationen zu neuen Möglichkeiten, die Sichtbarkeit eigener News zu erhöhen, wird Google in naher Zukunft bekannt geben. Mehr Informationen zum den neuen Google News gibt es hier: https://www.blog.google/products/news/new-google-news-ai-meets-human-intelligence/ 

Quelle: https://searchengineland.com/google-news-no-longer-supports-the-standout-meta-tag-and-editors-pick-298397

Headerbild: (c) Shutterstock/Rawpixel.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google News: Standout Meta Tag und Editors Pik werden nicht mehr unterstützt
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*