Google packt aus: So lange dauert SEO für neue Seiten wirklich

Google Wie lange dauert SEO für neue Seiten

Copyright © Shutterstock/ Fonstra


John Mueller von Google beantwortet die Frage: “Wie lange dauert SEO für neue Seiten?” in der neuesten Folge von Ask Googlebot auf YouTube.

Es gibt keinen Zeitrahmen dafür, wie lange es dauert, um mit SEO Ergebnisse zu erzielen. Es gibt jedoch ein paar Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das Ranking in der Google-Suche nicht länger dauert als nötig.

Die Antwort von Mueller auf die Frage, wie lange SEO dauert, konzentriert sich auf die Dinge, die Website-Besitzer tun können, um das Crawlen und die Indexierung des Inhalts ihrer Website zu optimieren.

Google verrät, wie SEO schneller wirkt

Er geht auf diese Frage ein, indem er seine Antwort in zwei Teile aufteilt: Indizierung und Steigerung der Effizienz.

Wenn eine neue Seite veröffentlicht wird, kann es von einigen Stunden bis zu mehreren Wochen dauern, bis sie indexiert wird. Jedoch vermutet Mueller, dass die meisten guten Inhalte innerhalb von etwa einer Woche aufgenommen und indexiert werden.

Manchmal gibt es technische Probleme im Web, die das Ganze länger dauern lassen, und manchmal sind die Systeme von Google mit anderen Dingen beschäftigt.

Google gibt Tipps für schnellere Indexierung

Um die Dinge zu beschleunigen, empfehlt Mueller die folgenden Maßnahmen.

Verhindern Sie eine Serverüberlastung

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Server eine angemessene Anzahl von Anfragen zeitnah verarbeiten kann. Wenn der Server langsamer wird, neigen Suchmaschinen dazu, mit ihm langsamer zu werden.

Prominente interne Links

Verlinken Sie Ihre neuen internen Seiten an prominenter Stellen innerhalb Ihrer Website. Je leichter die Systeme von Google erkennen können, welche Seiten Sie selbst wichtig finden, desto einfacher ist es, das Crawlen und Indexieren zu priorisieren.

Bei einer E-Commerce-Site ist es zum Beispiel hilfreich, Links zu neuen Produkten auf der Startseite zu haben, damit Google sich nicht durch mehrere Kategorien crawlen muss, um sie zu finden.

Vermeiden Sie unnötige URLs auf Ihrer Website

Gehen Sie Ihre Website durch und entfernen Sie alle URLs, die Sie nicht mehr benötigen.
Suchmaschinen kommen bei dem Versuch, alle URLs auf einer Website zu finden, ins Stocken und übersehen möglicherweise die, die Ihnen wichtig sind.

Halten Sie die Qualität der Website hoch

Je einfacher es für Google ist, zu erkennen, dass eine Website für Nutzer im Web wichtig ist, desto besser kann es die Website für das Crawlen und Indizieren bevorzugen.

Es gibt viele Aspekte zu beachten, wenn es darum geht, neue Seiten in der Google-Suche sichtbar zu machen. Es gibt keinen absoluten Zeitplan für jeden dieser Schritte, und die Schritte können sich im Laufe der Zeit ändern.

Google belohnt gute Qualität

Neben der Behebung technischer Probleme betont Mueller, wie wichtig es ist, die Gesamtqualität der Website im Auge zu behalten.

Schließlich gibt es keine Garantie, dass Google eine bestimmte Seite indexiert. Die meisten Suchmaschinen indexieren einen Großteil der Inhalte im Web nicht. Selbst wenn etwas in den Index aufgenommen wird, wird es nicht unbedingt den Nutzern angezeigt.

Für mehr Informationen sehen Sie sich das vollständige Video an.

Quelle: SearchEngineJournal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel