Google: SEO ist nicht immer die Lösung

Google: SEO ist nicht immer die Lösung

Copyright © Shutterstock/ Tetiana Yurchenko


John Mueller von Google sagt einem frustrierten Website-Besitzer, dass es manchmal keine SEO-Lösung gibt, die eine Website in den Suchergebnissen besser ranken lässt.

Dies steht auf Reddit in einer Antwort auf einen Thread mit dem Titel: “Wenn ich einen SEO-Expertenservice anheuere, wären sie dann in der Lage, herauszufinden, was mit meiner Website falsch ist und mir zu helfen, sie zu verbessern?”

Der Besitzer der Seite liefert weitere Details in dem Thread und sagt, dass sie vor über sechs Jahren den gesamten Traffic auf ihrer Website verloren hätten. Er berichtet noch, dass er nur blogge und weder Codierung noch Linkaufbau mache.

In einer Antwort, die der Website-Besitzer vielleicht nicht hören möchte, sagt Mueller, dass SEO nicht in allen Fällen helfen werde.

Was wird mit “SEO wird nicht helfen” gemeint?

Wenn man bedenke, dass die fragliche Website ihren Traffic vor sechs Jahren verloren und sich immer noch nicht erholt habe, sagt Mueller, werde SEO möglicherweise nicht helfen. Dies liege nicht an Google-Abstrafungen oder technischen Problemen, da diese mit SEO behoben werden könnten.

Mueller vermutet, dass die Strategie dieser Website jetzt veraltet sein könnte:

“One of the things to keep in mind is that it’s possible that there’s just no SEO solution. 6 years is a long time, and the web + Google News + everything around it has evolved quite a bit.

Sometimes it’s not a technical issue, sometimes it’s not something you can fix by just “buying a bunch of links”, sometimes it’s just that the site strategy is now obsolete.”

Die Strategie einer Website kann aus einer Vielzahl von Gründen veraltet sein, von denen viele außerhalb der Kontrolle der Website liegen. Wie Mueller sagt, entwickelt sich das Leben in sechs Jahren erheblich weiter. Das ist lange genug, damit Themen an Relevanz verlieren und Informationen veraltet sind.

Wenn eine Website Inhalte veröffentlicht, für die sich die Leute nicht mehr interessieren, hilft keine noch so große SEO-Maßnahme. Das Gleiche gilt für Websites, die alte Produkte verkaufen, wie Mueller am Beispiel einer Website zeigt, die VHS-Kassetten verkauft.

Eine Website kann jede SEO-Best-Practice befolgen, aber es spielt keine Rolle, wenn niemand danach sucht.

“You can have a fantastic website, make it super-fast, have “high authority & trustworthiness” (however you want to define that), but if you’re selling VHS cassettes, you’re going to have a bad time. It’s more obvious when there’s a physical product involved, but if content is your product, it applies just as well.”

Dies ist ein wichtiger Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten: Wenn eine Website trotz aller Bemühungen immer wieder Traffic verliert, ist das dann ein Problem mit SEO oder entwickelt sich die Welt weiter?

Hier können Sie den Original-Post von Reddit sehen:

Quelle: SearchEngineJournal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit