Google: Visueller Effekt einer Website auf SEO

Google: Visueller Effekt von Webseiten auf SEO

Copyright © Shutterstock/K.Wanvisa


John Mueller von Google erklärt, dass die visuelle Präsentation einer Website ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen beeinflussen kann, wenn sie bestimmte Qualitätserwartungen nicht erfüllt.

Dies wurde von Googles John Mueller während des Search Central SEO Hangouts, das am 25. Juni 2021 aufgezeichnet wurde, festgestellt.

Als Antwort auf eine Frage, wie man einen allmählichen Traffic-Rückgang beheben kann, rät Mueller, verschiedene Elemente der Website zu betrachten, die die Wahrnehmung der Besucher beeinflussen können.

Google: Visueller Effekt einer Website auf SEO

Copyright © Matt Southern

Ein allgemeiner Rückgang des Google Traffics, der nicht mit einem bestimmten Algorithmus-Update zusammenhängt, kann auf ein Problem mit der Qualität der Website hindeuten. Das Design einer Website könnte sie in den Suchergebnissen zurückhalten, meint Mueller, wenn es nicht den Qualitätserwartungen der Nutzer entspricht.

Hier mehr von Mueller darüber, wie die Wahrnehmung einer Website durch Besucher eine Rolle bei der Suche spielt.

John Mueller von Google über die Wichtigkeit der Website-Präsentation

Mueller nimmt die Frage eines Website-Besitzers entgegen, dessen Traffic über einen längeren Zeitraum hinweg immer weiter abnimmt. Der Website-Besitzer fragt, was das Problem sein könnte. In seiner Antwort sagt Mueller, dass es sich lohnt, auf Details einzugehen, die für den Website-Besitzer unwichtig erscheinen mögen, für die Besucher aber von großer Bedeutung sind.

“Sometimes those small differences do play a role in regards to how people perceive your website. If, for example, you have something that is on a financial topic and people come to you and say “well your information is okay but it’s presented in a way that looks very amateurish,” — then that could reflect how your website is perceived. And in the long run could reflect something that is visible in search as well.”

Um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie die Präsentation einer Website verbessert werden kann, empfiehlt Mueller, Meinungen von unvoreingenommenen Quellen einzuholen.

Er erwähnt auch einen Google Blogpost aus dem Jahr 2019, der sich auf Core-Updates bezieht und eine Reihe von Fragen auflistet, die sich Website-Besitzer in Bezug auf die Verbesserung der Website-Qualität stellen können.

In Bezug auf die Präsentation der Website listet der Blog-Beitrag die folgenden Fragen auf:

  • Ist der Inhalt frei von Rechtschreib- oder Stilproblemen?
  • Wurde der Inhalt gut produziert, oder wirkt er schlampig oder hastig produziert?
  • Wird der Inhalt von einer großen Anzahl von Erstellern in Massen produziert, oder ist er über ein großes Netzwerk von Websites verteilt, so dass einzelne Seiten nicht so viel Aufmerksamkeit erhalten?
  • Enthält der Inhalt eine übermäßige Menge an Werbung, die vom Hauptinhalt ablenkt oder ihn stört?
  • Wird der Inhalt bei der Anzeige auf mobilen Geräten gut dargestellt?

Website-Besitzer können den Benutzern diese Fragen ebenfalls stellen, müssen aber bereit sein, das Feedback objektiv aufzunehmen.

“Asking users those kinds of tough questions, and trying to take the answers they give you in an objective way, often leads you to finding things that you should be working on that might not be what you’re currently working on.

So that’s kind of the approach that I would take there. Try to get actual feedback from people and try to take action based on that.

Because sometimes if you’ve been working on a website for so long, it’s like it’s your baby, and you know which parts are good, and you’re very protective when someone comes to you and says it’s ugly, or the colors are bad, or something like that. But sometimes that’s what you need to hear.”

Es ist wichtig zu bedenken, dass es lange dauern kann, bis sich Änderungen, die zur Verbesserung der Qualität einer Website vorgenommen werden, in den Suchergebnissen von Google zeigen. Es ist ein langfristiges Unterfangen und nicht etwas, bei dem Sie Monat für Monat Veränderungen sehen würden.

Sehen Sie sich das komplette Video an.

Quelle: Search Engine Journal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel