Skip to main content

SEO: Google Search Console – Tool zum Entfernen von URLs

Google Suche - Tool zum Entfernen von URLs

Copyright © Shutterstock/Africa Studio

Es ist kein richtiger Trick aber auf jeden Fall gut zu Wissen: John Müller empfiehlt in einem Twitter Beitrag das Tool zum Entfernen von URLs in der Google Search Console zu nutzen, wenn Seiten vorerst noch nicht indexiert werden sollen.

Dies war die Antwort auf den Twitter Beitrag eines Users, der Schwierigkeiten bei der Indexierung seiner Seite aufgrund einer robots.txt-Datei hatte.

Laut John Müller werden robot.txt-Dateien einen Tag im Cache zwischengespeichert. Empfehlenswert ist deshalb das Tool zum Entfernen von URLs in der Google Search Console zu nutzen. Damit können Seiten vorübergehend von der Indexierung durch die Suchmaschine ausgeschlossen werden. Das Tool ist nur für das kurzfristige Blockieren von URLs geeignet. Die Blockierung kann dann durch den Button „Wiederaufnahme“ wieder aufgehoben werden.

Google warnt jedoch davor, die Funktion beispielsweise zu nutzen um überflüssige Inhalte und Crawling-Fehler zu entfernen oder zu erreichen, dass eine andere URL der Website indexiert wird.

Quelle: www.seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*