Skip to main content

Google testet neue Rendering Machine für den Google Bot

Google

Copyright © Shutterstock/ PixieMe

Vor nicht allzu langer Zeit sagte Martin Splitt von Google, er wisse, wann Google eine aktualisierte und modernere Version vom GoogleBot veröffentlichen werde, um JavaScript und das modernisierte Internet besser rendern zu können, ohne jedoch zu sagen, wann. Jetzt haben Mitarbeiter von DeepCrawl Google dabei erwischt, wie sie die neue Version des GoogleBot getestet haben, der auf Chrome 69 oder einer neueren Version läuft.

Eine Mitarbeiterin von DeepCrawl twitterte, dass sie, seitdem das GoogleBot Update angekündigt wurde, Tests in ihrem Unternehmen durchführen, um dieses zu entdecken, sobald es getestet wird. Splitt bestätigte nun, dass bei Google generell rund um die Uhr neue Funktionen getestet werden und manche Tests, wie in diesem Fall, eben auch sichtbar seien.

Fazit

Es ist zwar spannend, dass Google offensichtlich mit dem Testen des GoogleBot Update begonnen hat. Jedoch braucht es erfahrungsgemäß noch einige Zeit, bis die fertige Version schließlich auch veröffentlicht wird.

Quelle: seroundtable

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google testet neue Rendering Machine für den Google Bot
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*