Skip to main content

John Müller über das veraltete AJAX Crawling Scheme

John Müller über das veraltete AJAX Crawling Scheme

Copyright@shutterstock/ rvlsoft

John Müller verfasste auf Reddit den folgenden Ratschlag zu einer Nutzerfrage bezüglich dem alten AJAX Crawling Scheme:

“Google will render the #! URLs (not the escaped-fragment ones), others might still use the escaped-fragment ones. You can’t pre-render #! URLs. You could probably set up a reverse proxy with non-#! URLs that render the #! URLs and serve them, but it feels like a lot of work for a temporary fix”

Die Kernaussage seines Beitrags ist, dass das AJAX Crawling Scheme bereits seit 3 Jahren veraltet ist. Somit sollten Nutzer ihre Webseite so umfunktionieren, sodass sie von Google richtig gecrawlt werden kann.

Quelle: www.seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

John Müller über das veraltete AJAX Crawling Scheme
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*