Skip to main content

Glasfaser Netzausbau: Telekom und EWE gründen Joint Venture Glasfaser NordWest

Netzausbau: Telekom und EWE gründen Joint Venture Glasfaser NordWest

Copyright © Shutterstock/r.classen

Für die Zusammenarbeit zum Glasfaserausbau haben die Telekom und der Energie Anbieter EWE vor, das Joint Venture „Glasfaser NordWest“ zu gründen.

Stimmt das Bundeskartellamt der Kooperation zu, sollen zwei Mrd. Euro in den Ausbau von Glasfaseranschlüssen investiert werden. Profitieren sollen davon rund 1,5 Mio. Haushalte in Niedersachsen, NRW und Bremen

Der ehemalige Monopolist Telekom unterliegt strengen Vorgaben. Durch das Joint Venture soll verhindert werden, dass Preise durch die Bundesnetzagentur vorgegeben werden. Auch EWE möchte eine solche Preisregulierung verhindern.

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (Breko) sowie der Verband für Telekommunikation und Mehrwertdienste e. V. (VATM) befürworten eine solche Kooperation. Die Bundesnetzagentur müsse jedoch einen fairen Wettbewerb gewährleisten, so VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner im Handelsblatt.

Im Vergleich zu vielen europäischen Ländern hängt Deutschland im Glasfaserausbau hinterher. Betroffene Haushalte werden die neuen Glasfaseranschlüsse sicher gerne willkommen heißen.

Quelle: www.check24.de

Kostenloser SEO-Check der OSG

Glasfaser Netzausbau: Telekom und EWE gründen Joint Venture Glasfaser NordWest
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*