Beeinflussen Inkognito-Suchen SEO oder Rankings?

Inkognito Search

Copyright © Shutterstock / Korosi Francois-Zoltan


Hat die Suche im Inkognito-Modus Auswirkungen auf das SEO-Ranking? Bevor wir diese Frage beantworten können, müssen wir uns ansehen, welche Aktionen das SEO-Ranking tatsächlich beeinflussen, und was der Inkognito-Modus tatsächlich bewirkt.

Wir wissen, dass Google Hunderte von Ranking-Faktoren hat. Tausende, wenn man all das Zeug mitzählt, das sich SEO-Profis wahllos auf Twitter ausdenken. Darunter sind auch einige grundlegende Informationen, die Google von Ihrem Browser erhalten kann.

Wenn Sie eine Suche durchführen, wissen die Betreiber, auf welches Land bzw. welche Sprache Ihr Browser eingestellt ist, sie kennen Ihren Standort, und wenn Sie ein Google-Cookie gesetzt haben, kennen sie Ihren Suchverlauf.

All diese Dinge werden verwendet, um relevantere Suchergebnisse speziell für Sie zu erzeugen und um zu erklären, warum Sie möglicherweise andere Ergebnisse sehen als andere Nutzer.

Was Inkognito tatsächlich tut

Das Ziel von Inkognito ist es, Ihren Verlauf vor anderen Personen zu verbergen, die dasselbe Gerät wie Sie verwenden. Es geht nicht darum, Sie komplett zu verbergen.

Wenn Sie eine Suche im Inkognito-Modus durchführen, gibt es immer noch eine Menge Informationen, die Google und Bing über Sie wissen können. Dazu gehören:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihren Standort
  • Wo Sie sich während dieser Sitzung einloggen.

Das bedeutet, dass Google und Bing Ihnen immer noch benutzerdefinierte Ergebnisse basierend auf Ihrer IP/Standort/etc. anzeigen können.

Beeinflussen Suchergebnisse die Rankings?

Google sagt, dass die Click-Through-Rate kein Faktor im typischen Ranking-Algorithmus ist. Was sie damit meinen, ist, dass sie die CTR nicht in den Algorithmus einfließen lassen, wenn man die Personalisierung und den Verlauf weglässt.

Das bedeutet, dass Sie es verwenden können, um Ihre Suchergebnisse basierend auf Ihrem bisherigen Verhalten zu personalisieren, aber keiner Ihrer Klicks wird diese Ranking-Position für jemand anderen beeinflussen.

Quelle: SearchEngineJournal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit