Skip to main content

Google AdSense jetzt mit Verifizierungsprozess für neue Webseiten

Copyright © Shutterstock/BigTunaOnline

Einnahmen über Werbung mit Google AdSense ist für Webmaster eine willkommene Einnahmequelle. Um die Qualität des Werbenetzwerks weiter zu steigern, hat Google nun einen neuen Verifizierungsprozess angekündigt. Bevor nun Werbung auf einer neuer Webseite geschaltet werden kann, muss diese Webseite im AdSense Account hinzugefügt werden. Jede neue Seite durchläuft in Folge einen Prüfung. Hierbei wird geprüft, ob dem Webmaster die entsprechende Domain gehört oder er zumindest an den Inhalten der Domain arbeiten kann. Zudem prüft der Prozess ob die Webseite bzw. Domain den AdSense Werberichtlinien entspricht. Wenn alle Prüfungen abgeschlossen sind, wird die Seite als “bereit” bzw. “ready” markiert und Anzeigen können geschaltet werden.

Zudem wird der Menüpunkt “Meine Seiten” in “Seiten” geändert und weiter oben platziert. Laut Google werden die meisten Werbenden die Änderungen kaum bemerken.

Quelle: Google AdSense Blog

Headerbild: Copyright © Shutterstock/BigTunaOnline

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google AdSense jetzt mit Verifizierungsprozess für neue Webseiten
Beitrag bewerten


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*