Skip to main content

SEO: Redirects werden von Google nicht als Backlink gezählt

Google Suche

Copyright © Shutterstock/Nuttapol Sn

Johannes Müller hat auf Anfrage per Twitter bekannt gegeben, dass die Weiterleitung einer Domain auf die URL einer anderen Domain für Google nicht als Backlink zählt. Wenn ein Redirect von einer URL unter einer bestimmten Domain auf eine andere URL einer anderen Domain eingerichtet wird, kann das zumindest helfen, die passende Canoncial URL auszuwählen.

Backlinks, welche auf die weiterleitende URL zeigen, werden trotzdem dem Weiterleistungsziel gutgeschrieben. Dies funktioniert sowohl bei Weiterleitungen innerhalb einer Domain und Website, als auch bei Redirects auf andere Domains.

Fazit

Weitergeleitete Seiten zählen für Google nicht als Backlink. Dies gilt sowohl für Redirects von anderen Domains, als auch für interne Weiterleitungen.

Kostenloser SEO-Check der OSG

SEO: Redirects werden von Google nicht als Backlink gezählt
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*