Skip to main content

Domainwechsel und Änderung der URL getrennt voneinander durchführen

Google Suche Browser

Copyright @ shutterstock/bondakkarachai

Google empfiehlt den Wechsel einer Domain und eine Änderung an der URL getrennt voneinander durchzuführen, dann ist es leichter für Google die Änderungen zu verarbeiten. Denn bei einem reinen Domainwechsel ist es Google möglich alle Signale von der alten auf die neue Domain zu übertragen.

Wenn anschließend die URL geändert wird, finden diese Änderungen innerhalb der bestehenden Domain statt, so werden die entstehenden Fluktuationen in den Suchergebnissen möglichst gering gehalten. Außerdem ist laut Johannes Müller eine URL-Struktur, die lange beibehalten werden kann sehr von Vorteil, damit spätere Änderungen und negative Effekte auf die Suche vermieden werden können.

 

Quelle: youtube.com

Copyright @ sutterstock/bondakkarachai

Kostenloser SEO-Check der OSG

Domainwechsel und Änderung der URL getrennt voneinander durchführen
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*