Skip to main content

Google Search Console: Kein Abschalten weiterer Features geplant

Google Store

Copyright © Shutterstock/ Susan Montgomery

Am Freitag verkündete John Müller auf Twitter, dass wohl keine weiteren Google Search Console Features mehr abgeschaltet werden.

Demnach wurden bereits alle Features, die Google für unwichtig hält, entfernt. Beispielsweise wurde die “Bevorzugte Domain” Einstellung vor ein paar Wochen eingestellt. Des Weiteren wurden auch folgende Berichte aus der alten Search Console nicht in die neue Version übernommen: Android Apps, Property Gruppen, HTML-Verbesserungen.

Viele weitere Berichte wurden bereits in der neuen Search Console durch verbesserte Features ersetzt. Eine Übersicht dazu findet man im Support Bereich von Google zur Search Console. Gleichzeitig bedeutet dies, dass die Features, die jetzt noch in der alten Search Console bestehen, in nächster Zeit in die neue Search Console integriert werden müssten.

Es lässt sich jedoch aber nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Features, die es jetzt noch gibt, erhalten bleiben. Dies bestätigte indirekt auch John Müller, indem er zugab nicht in die Zukunft schauen zu können.

Quelle: Seroundtable

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Search Console: Kein Abschalten weiterer Features geplant
5 (100%) 2 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*