Google Assistant als neuer Dolmetscher

Google Assistant wird zum Dolmetscher

Copyright @shutterstock/ cybrain


Google Assistant bekommt neue Funktionen, die auf der CES vorgestellt werden. Eine der neuen Funktionen beinhaltet die Integration von Google Maps in Google Assistant. Außerdem wird es neue Features in Verbindung mit den Smart Speakern und Smart Displays geben. Das System ermöglicht nun eine Dolmetscher Funktion, bei der Gespräche zwischen zwei Personen in unterschiedlichen Sprachen übersetzt werden können. Dies bedeutet, dass nicht nur wie bei Google Translate nur einige Wörter oder Texte übersetzt werden, sondern ein Gespräch zwischen zwei Personen aus unterschiedlichen Ländern ermöglicht wird.

Die neue Übersetzungsfunktion funktioniert zum einen auf den Smart Speakern und zum anderen auf den Smart Displays. Dabei nimmt Google Assistant das Gesprochene der Personen auf und übersetzt dieses dann in der jeweiligen Sprache der anderen Person, so dass sich beide Parteien mit unterschiedlichen Sprachen gegenseitig verstehen und austauschen können. Auf Google Display kann dann die übersetzte Unterhaltung angezeigt werden. Allerdings soll diese Funktion von Google nicht nur für Privatpersonen nützlich sein, sondern beispielsweise auch in Dienstleistungsunternehmen wie Hotels oder anderen Einrichtungen, um die Kommunikation zwischen unterschiedlich fremdsprachigen Menschen zu erleichtern. Dazu werden momentan Testdurchläufe von Google in Hotels vorgenommen.

Quelle: googlewatchblog.de

 

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel