Skip to main content

Google: Unterschied zwischen Sitemap-Datum und Website-Datum

Google Konzern

Copyright © Shutterstock/ VDB Photos

Auf Twitter erklärte John Müller nun den Unterschied zwischen dem Datum auf einer XML Sitemap und dem Datum auf der Webseite. 

Zunächst sagte Müller, dass eine Seite sich ändern kann, ohne dass sich der Hauptinhalt ändert. Als Beispiel für solche Änderungen nannte er die Neugestaltung oder das Verschieben von Webseiten. Hierbei bleibt das für die Nutzer sichtbare Datum gleich, da der Content nicht verändert wurde.

In einem Tweet fragte ein Nutzer nochmal genauer nach, ob er es richtig verstanden habe: Lastmodified bezieht sich z. B. auf Änderungen im head- oder body-tag und das Datum auf der Seite ist ein Update für den Nutzer, damit er sieht, wann sich zuletzt inhaltlich etwas geändert hat.

Müller antwortete auf den Tweet, dass seine Annahme korrekt sei:

Quelle: seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Unterschied zwischen Sitemap-Datum und Website-Datum
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*