Sitemap XML

Die Sitemap XML ist ein Dokument mit einer Liste von URLs einer Webseite, die im XML-Format erstellt wird. Damit werden Google und andere Suchmaschinen ├╝ber die vorhandenen und f├╝r das Crawlen wichtigen URLs informiert. Die Datei Sitemap.xml kann dar├╝ber hinaus weitere Informationen, die f├╝r die Indexierung und Bewertung der aufgef├╝hrten URLs durch die Suchmaschinen von Bedeutung sind, enthalten.

Geschichte des Sitemap-Protokolls

Im Juni 2005 f├╝hrte Google zum ersten Mal XML Sitemap in der Version 0.84 ein. Damit erm├Âglichte es der Suchmaschinenkonzern Webentwicklern, Listen mit Links auf ihren Websites zu ver├Âffentlichen. Im November 2006 gaben Google, MSN und Yahoo die gemeinsame Unterst├╝tzung f├╝r das Sitemap-Protokoll bekannt. Im April 2007 folgten Ask.com und IBM. Neben der URL k├Ânnen in der Sitemap.xml weitere Informationen wie das letzte ├änderungsdatum, die ├änderungsfrequenz des Seiteninhalts der URL oder die Priorit├Ąt der URL im Verh├Ąltnis zu den anderen Seiten der Webseite ├╝bermittelt werden.

Bedeutung der Sitemap XML f├╝r die Suchmaschinenoptimierung

Die Sitemap erm├Âglicht es Suchmaschinen, alle Unterseiten einer Webseite zu finden, die sonst gegebenenfalls nicht indiziert werden. Durch die zus├Ątzlichen Informationen in der Sitemap.xml k├Ânnen Suchmaschinen eine Website schneller und besser verstehen und sie intelligenter durchsuchen. Eine Sitemap xml ist vor allem f├╝r umfangreiche Webseiten, bei denen die Gefahr besteht, dass die Suchmaschinencrawler neue oder k├╝rzlich aktualisierte Inhalte ├╝bersehen, empfehlenswert.

Limitierungen der Sitemap XML

Sitemap xml Dateien sind auf 50.000 enthaltene URLs und 50 MB Dateigr├Â├če pro Sitemap begrenzt. Die Dateien k├Ânnen im gzip-Format komprimiert werden, um das Datenvolumen f├╝r die ├ťbertragung zu verringern. Es k├Ânnen mehrere Sitemap-Dateien verwendet werden, wenn eine Sitemap-Indexdatei als Einstiegspunkt angegeben wird.

Tipp

Die Sitemap-Indexdatei darf wiederum nicht mehr als 50.000 Sitemap XML auflisten und ebenfalls nicht gr├Â├čer als 50 MB sein. Es kann k├Ânnen allerdings mehr als eine Sitemap-Indexdatei angegeben werden. Alle Infos zum richtigen erstellung von XML-Sitemaps finden Sie hier.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte