Lead-Generation-Formulare: TikToks Verbesserung der Datensammlung

Lead-Generation-Formulare: TikToks Verbesserung der Datensammlung

Copyright © Shutterstock / nikkimeel


TikTok möchte Werbetreibenden helfen, einen direkteren Einblick in potenzielle Kunden zu erhalten. Dies soll durch eine neue Lead-Generation Ad-Option geschehen, die es Marken ermöglicht, Nutzerdaten direkt über ihre In-Stream-Anzeigen zu erfassen.

TikTok erklärte:

“Lead Generation starts by making it easy for users to fill out a form and provide their information (e.g. Name, Email, Phone) in order to signal their interest in that particular product or service. Additionally, basic information that our users provide to TikTok can also be automatically populated for an efficient experience between the business and user.”

So können viele der wichtigsten Antwortdaten automatisch ausgefüllt werden, was den Prozess vereinfacht und es für interessierte Benutzer so einfach wie möglich macht, ihre Informationen direkt an Ihr Unternehmen zu übermitteln. Sie können auch die Header und das Profilbild auf Ihrem Formular sowie die Fragen in der Liste anpassen.

Tiktok neue Funktion Lead-Generation

Copyright © Andrew Hutchinson

Wie funktioniert das Lead-Generation-Formular?

Wenn Personen Ihr Lead-Generation-Formular ausfüllen, werden die Informationen auf TikTok gespeichert und können zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl heruntergeladen werden (mit entsprechenden Datenschutzbestimmungen). Die Daten können auch direkt in Ihr CRM aufgenommen werden, um Ihre eigenen Informationsspeicher zu ergänzen.

Inwiefern ist diese neue Option praktisch?

Es könnte eine praktische Option sein, um relevante Nutzerinformationen zu sammeln, während es auch helfen könnte, einige der erwarteten Auswirkungen von Apples IDFA-Update zu negieren, das wahrscheinlich viele Nutzer von der Datenverfolgung in Apps abhalten wird. Dadurch könnten die Informationen, die Marken dann für ihre Kampagnen zur Verfügung stehen, eingeschränkt werden.

Indem mehr dieser Daten direkt gesammelt werden, könnten Sie einige dieser Auswirkungen abmildern – und während das in Bezug auf das Tracking von Interesse und Konversionsverhalten in der App nicht helfen wird, wird es dennoch eine weitere Möglichkeit bieten, die eigene Datenbank zu erweitern.

In dieser Hinsicht sind Lead-Generation-Ads eine großartige Ergänzung, da sie die Informationen von engagierten Betrachtern für zukünftige Referenzen und Kampagnen registrieren. Das kann Ihnen auch dabei helfen, genauere Zielgruppen für ein erweitertes Anzeigen-Targeting zu erstellen, um Ihren Content-Fokus voranzubringen. Es ist eine gute Ergänzung der TikTok-Anzeigensuite mit einer Reihe von möglichen Anwendungen.

Die Lead Generation-Anzeigen von TikTok sind jetzt für alle Unternehmen weltweit verfügbar – mehr über diese Option erfahren Sie hier.

 

Quelle: SocialMediaToday

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit