Pinterest vereinfacht Shopping

Pinterest Shopping

Copyright @ Shutterstock / Raxwpixel.com


Bei Pinterest lassen sich nun in den durchsuchbaren Katalogen auch die Preise der dargestellten Artikel anzeigen. Dadurch macht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Shopping-Plattform.

Die neu erschienenen Funktionen lassen Pinterest besonders im Retail Bereich an Bedeutung gewinnen. Unter den bereits bekannten Produkt Pins gibt es nun die neue Schaltfläche „More from [Markenname]“. Klickt der Kunde hier, wird er auf einen Katalog der Marke weitergeleitet, in dem die angebotenen Produkte mit Preisen gekennzeichnet sind. Durch einen simplen Klick auf den Artikel wird der Kunde direkt in den Online-Shop des Händlers weitergeleitet und kann dort den gewünschten Artikel kaufen.

Ebenfalls gibt es eine Neuerung im individuellen Nutzer Feed auf Pinterest. Die Nutzer erhalten jetzt auf sie abgestimmte Vorschläge. Auf Grundlage der Artikel und Marken, die ein Nutzer auf seiner Pinnwand gepinnt hat, erhält er Empfehlungen für Produkte. Diese sind ebenfalls mit durchsuchbaren Katalogen verknüpft und führen ebenso in den Online-Shop des Händlers.

Eine weitere Neuerung bietet Pinterest mit den sogenannten Video-Pins, diese sollen laut Unternehmen bald auch in Deutschland verfügbar sein.

Quelle: internetworld.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel