Skip to main content

EU-Parlament stimmt heute über die Urheberrechtsreform ab

Uploadfilter

Copyright@ Shutterstock/ Christian Horz

Seit mehreren Wochen ist das Thema Uploadfilter (Artikel 13) und Leistungsschutzrecht (Artikel 11) ein großes Thema in Deutschland und Europa. Immer wieder wurden vor allem von jungen Leuten Demonstrationen in den europäischen Großstädten organisiert und durchgeführt.

Sollte die Urheberrechtsreform vom Europäischem Parlament durchgebracht werden, würde das Internet in Zukunft nicht mehr so sein, wie es einmal war. An die Demonstrationen hat sich deswegen sogar Wikipedia angeschlossen und einen Tag die deutsche Seite geschwärzt – so würde die Seite nämlich aussehen, wenn die Artikel 11 und 13 durchgesetzt werden.

Der Ausgang der Abstimmung ist allerdings auch für andere große Internetseiten wie beispielsweise Youtube oder Google sehr wichtig. Der Video-Plattform würden riesige Auflagen drohen, um unter anderem die Urheberrechte von Musikern zu schützen.

Fazit

Sollte die EU-Urheberrechtsreform heute vom Parlament akzeptiert werden, ist das Internet im europäischen Raum nicht nur bedroht, sondern wäre in der heute bekannten Form nicht mehr möglich. Deswegen sprechen viele Experten sogar von der Einschränkung der Meinungsfreiheit, welche es im Gegensatz zu anderen Kontinenten in Europa noch gibt.

Quelle: googlewatchblog.de

Kostenloser SEO-Check der OSG

EU-Parlament stimmt heute über die Urheberrechtsreform ab
5 (100%) 2 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*