Facebook: Das sind die Auswirkungen der COVID-19 auf KMUs

Auswirkungen von covid 19 auf KMUs Facebook Bericht

Copyright © Shutterstock / Cryptographer


Facebook hat einen neuen Bericht veröffentlicht, der sich mit den Auswirkungen von COVID-19 und den globalen Lockdowns auf KMUs in verschiedenen Regionen befasst.

Der Bericht enthält die Antworten von mehr als 30.000 Kleinunternehmern aus 50 Ländern. Die gewonnenen Erkenntnisse sind für praktisch jede Organisation wichtig, da die Auswirkungen auf die Ausgaben in fast allen Aspekten mit weitreichenden wirtschaftlichen Auswirkungen verbunden sind.

Zunächst einmal stellt Facebook fest, dass die Beschäftigungskrise andauert und wahrscheinlich auch nach der Pandemie noch einige Zeit andauern wird.

One third of small businesses surveyed reported a workforce reduction as a result of the pandemic, and 26% of businesses around the world had to entirely shut down their operations from January to May. In some countries, 50% of businesses had to close.

Die Daten zeigen, dass die Tourismus- und Event-Branche am härtesten davon betroffen sind. 54 % der Tourismusagenturen und 47 % der Kleinunternehmen im Bereich Events meldeten fast vollständige Schließungen.

Auch die Sales ging bei allen Unternehmen weltweit drastisch zurück. In Europa gingen die Umsätze um 61 % zurück.

Doch trotz der düsteren Daten berichtet Facebook auch, dass die meisten Geschäftsinhaber weiterhin optimistisch bleiben. Viele haben beispielsweise auch Online-Optionen genutzt, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten:

For example, in 20 In 49 of the 54 countries in the sample, at least one-third of SMBs indicated that they had earned a minimum of 25% of their sales from digital channels in the previous 30 days. In 15 of the countries surveyed, more than one-half of businesses were making at least 25% of their sales online.

Quelle: about.fb.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*