Google Maps: Anzeige der erlaubten Höchstgeschwindigkeit bald zu sehen?

Handy mit Google Maps

Copyright © Shutterstock/I AM NIKOM


Auch wenn die Anzeige der maximal erlaubten Höchstgeschwindigkeit bereits als Grundfunktion bei vielen Navigationssystemen zu finden ist, ist diese immer noch nicht in Google Maps vorhanden. Dies könnte sich jedoch ändern, denn manche Nutzer können seit einigen Tagen Radarfallen in der Google Maps-Navigation sehen. Google wird bewusst sein, dass dieses Feature ohne Anzeige der erlaubten Höchstgeschwindigkeit keinen großen Mehrwert liefert. Die nötigen Daten sind auch bereits in bester Qualität verfügbar.

So kann auf folgenden Screenshots die Angabe der erlaubten Höchstgeschwindigkeit in der Testversion gesehen werden:

Angabe der erlaubten Höchstgeschwindigkeit auf Google Maps

Copyright © googlewatchblog.de

Es sollte daher nicht mehr allzu lange dauern, bis die Funktion freigeschaltet wird.

Quelle: googlewatchblog.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel