Skip to main content

Googles Messenger Allo soll ausgedient haben

Googles Messenger Allo soll Platz für etwas neues machen

©Shutterstock/rvlsoft

Die Diskussionen rund um die Zukunft des Hangouts Messengers haben noch nicht abgenommen, da verbreiten sich wieder neue News aus der großen Messenger Welt von Google. Internen Quellen zufolge soll nun auch der Betrieb des Allo Messengers eingestellt werden. Mit diesen Handlungen soll wohl der Weg für die beiden neuen Hangouts-Messenger geebnet werden.

Nach einem halben Jahr Ruhe in Googles Messenger Welt herrschen nun wohl große Umbrüche, die wohl noch nicht für jeden einzelnen im Unternehmen bekannt sind, da sie erst vor kurzem beschlossen wurden. Zwar handelt es sich bis dato nur um inoffizielle Informationen, doch es dringen immer wieder weitere interne Informationen aus der Messenger Welt an die Öffentlichkeit.

Google Allo steht wohl vor dem Aus

Laut einer Information soll Google Allo schon in naher Zukunft eingestellt werden. Wann und wie genau das ganze stattfinden wird ist noch nicht durchgesickert. Der Hauptgrund für die Einstellung liegt wohl in der Zielgruppe des Messengers. Google Allo soll in seiner besten Zeit gerade einmal 50 Millionen User gehabt haben, was im direkten Vergleich unter allen Messenger Anbietern, nur ein sehr kleines Stück vom Kuchen ist.

Da Google aber die Entwicklung von Allo bereits vor über einem halben Jahr eingestellt hat kommt diese noch nicht offizielle Information nicht all zu überraschend. Da schon damals keine Wiederaufnahme mehr zu erwarten war hätte man diese “Pausierung” als offizielles Ende von Allo sehen können.

Die Einstellung von Allo kreuzt sich mit der angekündigten Einstellung von Hangouts was ebenfalls Platz für etwas Neues schaffen muss. Die Nachfolger der beiden Messenger sollen angeblich auch unter dem Namen Hangouts erscheinen, was strategisch gesehen infrage zu stellen ist. Wir dürfen also alle gespannt sein welche Pläne Google uns in naher Zukunft offenbart und welche Dienste als nächstes ausgedient haben.

 

Quelle: www.googlewatchblog.de

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Googles Messenger Allo soll ausgedient haben
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*