Skip to main content

Google September Update – wiederkehrende Nutzer

Google September Update – wiederkehrende Nutzer

Copyright @ Pixabay/FirmBee

Das letzte Google Update sorgte für Aufsehen, auch wenn es nur ein kleineres war. Es waren viele Nutzer davon betroffen, woraufhin Google im Webmaster Hangout verkündete, dass man auf wiederkehrende Nutzer setzen solle und sich nicht nur von einer Traffic-Quelle abhängig machen solle.

Weiterhin wurde gesagt, dass keine bestimmten Eigenschaften durch das Update betroffen sind und man nicht viel gegen die Änderungen im Zuge von Google Updates tun könne. Daher rät John Mueller, sich an Google-Richtlinien zu orientieren und Inhalte auf die Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden und die Usability zu optimieren. Wiederkehrende Nutzer sind die größte Chance für Webseitenbetreiber, da man damit gleichzeitig die Abhängigkeit von bestimmten Traffic-Quellen senken kann.

Quelle: www.youtube.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google September Update – wiederkehrende Nutzer
4.6 (92%) 10 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*