LinkedIn verschwand komplett aus Google!

LinkedIn verschwand komplett aus Google!

Copyright © Shutterstock / ldutko


Am Mittwoch verschwand LinkedIn.com kurzzeitig ganz aus den Google Suchergebnissen und brachte keinen Treffer mehr bei Google. Die länderspezifischen Subdomains konnten aber weiterhin gefunden werden. LinkedIn.com war aus dem Index von Google entfernt worden. Für die Deindexierung ist höchstwahrscheinlich LinkedIn selber schuld.

Der Grund für die Deindexierung ist leider noch unklar, dennoch stellt John Müller von Google eine Vermutung auf. Dieser meinte auf Twitter, dass durch das Entfernen der “http://” Version in der Google Search Console alle Varianten einer Seite entfernt werden.

LinkedIn ist wieder ganz normal bei Google zu finden, eine offizielle Stellungnahme zu dem Vorfall gibt es bisher noch nicht. Der Grund für die Deindexierung kann wohl erstmal nur spekuliert werden.

Quelle: onlinemarketing.de

 

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel