Skip to main content

Bing Ads gibt Neuerung bekannt

BingAds-Smartphone

Copyright @ Shutterstock/ BigTunaOnline

Letzte Woche gab Bing bekannt, dass sich der Zeitpunkt, an dem eine Conversion in Bing Ads gemessen wird, ändert.

Nachfolgend ein Beispiel:

Tag 1: Der Nutzer klickt auf eine Anzeige und schaut sich auf der Website um und verlässt diese dann wieder.

Tag 2: Der gleiche Nutzer klickt auf eine andere Anzeige, die aber auf die gleiche Website führt, also der gleichen Domain angehört. Er legt etwas in den Warenkorb, aber schließt den Vorgang nicht ab, sondern verlässt die Seite wieder.

Tag 3: Der Nutzer kommt erneut auf die Seite zurück und schließt den Kaufvorgang ab.

So beginnt am Tag eins die vorbereitende Conversion und Tag zwei bringt die eigentliche Conversion mit sich. Bisher war die Conversion nur auf Tag drei zurückzuführen. Nun ist deutlicher woher die Conversion kommt und es ist für Werbetreibende besser, um die Gebotsanpassungen für die Anzeigenplanung durchzuführen. Der Werbetreibende bekommt ein klares Bild von der Costumer Journey, welches einen großen Vorteil mit sich bringt.

Quelle: searchengineland.com

Copyright @ Shutterstock/ BigTunaOnline

Kostenloser SEO-Check der OSG

Bing Ads gibt Neuerung bekannt
5 (100%) 5 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*