Skip to main content

Click Share bei Google Ads für Search-Kampagne

Click Share bei Google Ads für Search-Kampagne

Copyright @pixabay/ PhotoMIX-Company

In den kommenden Wochen können Nutzer von Google Ads, die die Search Kampagnen nutzen, Click Share als Metrik für alle Kampagnen ansetzen. Damit kann nun das Wachstumspotenzial für Klicks gemessen werden. Diese Funktion war vorher nur dem Shopping-Bereich vorbehalten.

Click Share wird als der geschätzte Anteil aller erreichbaren Klicks einer Kampagne verstanden und je geringer der Wert ist, desto höher besteht die Chance weitere Klicks zu erhalten. Berechnet wird dieser aus dem Anteil an tatsächlichen Klicks und den Klickoptionen insgesamt. Dies bedeutet beispielsweise bei 40 Klicks auf eine Search Ad, die allerdings nachweislich hätte 100 mal geklickt werden können, läge der Click Share bei 40 Prozent.

Jedoch sollte weiterhin die Performance der Ads mit der Click-Through-Rate gemessen werden und Click Share sollte eher dazu dienen die Performance zu Optimieren. Auch könne zum Messen des Wachstumspotenziales der Impression Share verwendet werden. Alles in allem sollen die Metriken dazu dienen, dass User von Google Ads, ihre Performance steigern können.

 

Quelle: onlinemarketing.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*