Skip to main content

Etracker

Was ist Etracker?

Es handelt sich bei Etracker um ein im Jahr 2000 gegründetes Unternehmen aus Hamburg, das vor allem für die Web-Analyse-Software Web-Controlling-Suite bekannt ist. Die Software steht in direkter Konkurrenz mit Google Analytics.

Das Angebot im Überblick

Das Programm Web-Controlling-Suite des Unternehmens gibt es in verschiedenen Versionen, die jeweils über einen unterschiedlichen Funktionsumfang verfügen. Das Programm beinhaltet die wichtigsten Key Performance Indicators (KPI) wie die Quellen des Traffics, die Verweildauer und auch die Besucherzahl. Zudem ist auch eine Synchronisation mit Google AdWords möglich. Die Analyse der Product-Performance sowie die Kampagnenauswertung gehören unter anderem zu den Funktionen dieser Software. Auch weitere Analyse-Tools sind erhältlich, sodass sich beispielsweise ein A/B-Testing vom Webseitenbetreiber durchführen lässt. Dieses ist bereits mit dem Page Optimizer von Etracker möglich. Der Page Optimizer beinhaltet zwar einen begrenzten Funktionsumfang im Vergleich zu dem gesamten Programm, ist dafür jedoch auch preislich niedriger angesetzt. Die User Experience Analyse macht es zudem möglich, durch das Mousetracking das Nutzerverhalten innerhalb der Webseite nachzuvollziehen.

Auch Plug-ins werden von Etracker angeboten sowie Möglichkeiten, die Software ins eigene System einzubinden. Zudem sind Schnittstellen unter anderem für Chameleon, Typo3 oder auch ePages vorhanden. Es ist zudem möglich, die Einrichtung eines Inhouse Web-Controllings für das Tracking sensibler Daten vorzunehmen.

Vorteile für SEO

Die Software des Unternehmens ist weiterhin auch für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Hierbei werden die Daten der Publisher bei den Servern der Nutzer gespeichert. Die Speicherung der Daten des Webmasters erfolgt hierbei unter Einhaltung des Datenschutzes. Anders bei Google Analytics, wo eine Speicherung der Daten auf den Servern in den USA erfolgt. Aus diesem Grund ist Etracker eine beliebte Alternative in Deutschland.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns