Google Ads: Der Optimization Score kommt für Shopping-Kampagnen

Handy mit Google Shopping

Copyright © shutterstock/Vladimka production


Marketers können sich mal wieder freuen.

Durch den Optimization Score von Google gibt  es nun neben den Daten über das Performance-Potential des Google Ads Accounts auch Daten zu Shopping-Kampagnen. Alle die Search- und Shopping-Kampagnen umsetzen, können jetzt in Echtzeit Optimierungsempfehlungen von Google erhalten.

Der Optimization Score erstreckt sich von 0 bis 100 Prozent, die 100 Prozent stehen dabei für eine Kampagne, die optimal läuft (in der Praxis eher selten zu finden). Für alle anderen Kampagnen gibt Google konkrete Hinweise, was gut und was schlecht läuft.

Außerdem führt Google für die Shopping Ads konkrete Empfehlungen ein. Insgesamt sollen durch die Empfehlungen Gebote, Keywords und Anzeigen verbessert werden und die Gesamtleistung und Effizienz von Kampagnen sollen gesteigert werden.

 

Quelle: www.onlinemarketing.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit