Skip to main content

Google Assistant kann mit Apples Kurzbefehl-Feature genutzt werden

Google Assistant kann mit Apples Kurzbefehl-Feature genutzt werden

Copyright © Shutterstock/PixieMe

Siri gehört nicht zu den Lieblingen unten den Sprachassistenten, das haben Untersuchungen gezeigt. Nun wurde von Apple bei iOS 12 eine neue Kurzbefehlfunktion eingeführt, welche es Nutzern ermöglicht, Googles Assistant per Sprachbefehl zu aktivieren.

Der Google Assistent ist auf Apples Betriebssystem als Widget oder App installier bereits länger vorhanden. Das aufrufen über den Homescreen per Linkswisch ist auch einfach und schnell möglich. Das neue Update der Assistant-App ermöglich es per Siri-Sprachbefehl „Hey Siri, okay Google“ den Google Assistant zu starten.

Der Google-Assistant-Shortcut kann, wie bei anderen Kurzbefehlen, über Apples gleichnamige App aktiviert werden. Dort kann dann der Nutzer auf „zu Siri hinzufügen“ tippen und den eigenen Sprachbefehl auswählen, mit dem die Funktion ausgelöst werden soll.

Quelle: t3n.de

Copyright © Shutterstock/PixieMe

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Assistant kann mit Apples Kurzbefehl-Feature genutzt werden
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*